8. Spieltag

„Eine Reaktion zeigen“: Arminia Bielefeld hat gegen Bayer Leverkusen einiges vor

Vorfreude bei den Spielern von Arminia Bielefeld auf das Topspiel gegen den FC Bayern.
+
Nach fünf Pleiten in Folge soll gegen Bayer Leverkusen wieder ein Sieg für die Arminia her.

Fünf Spiele hat Arminia Bielefeld in der Bundesliga in Folge verloren. Gegen Bayer Leverkusen soll jetzt die Trendwende her.

Die Ansprache vor dem 8. Spieltag war bei Arminia Bielefeld* klar. Sportdirektor Samir Arabi forderte nach dem blamablen 0:5 bei Union Berlin „eine Reaktion“ der Mannschaft. Denn nach fünf verlorenen Spielen taumeln die Ostwestfalen* dem Tabellenkeller entgegen.

Gegen die Werkself könnte der Aufsteiger aus Bielefeld* wieder auf Sturmhoffnung Andreas Voglsammer hoffen, der nach langer Verletzung wieder im Kader steht. Wieso ausgerechnet Bayer Leverkusen ein gern gesehener Gast bei Arminia Bielefeld ist, lesen Sie bei owl24.de*. (*owl24.de und msl24.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)