Tipper brauchen die WestLotto-Karte

TOTO 13er Ergebniswette stockt auf - so viel könnt ihr jetzt gewinnen

+
Heimsieg, Unentschieden, Auswärtssieg: Bei der TOTO 13er Ergebniswette geht es darum, den Spielausgang – nicht das korrekte Ergebnis – von 13 Fußballbegegnungen vorherzusagen. In der Wettrunde vom 26./27. Oktober wird die Gewinnklasse 1 um zusätzliche 200.000 Euro aufgestockt. Foto: © WestLotto / Bodo Kemper

Wieso eins, wenn man auch zwei haben kann. Die Gewinnklasse 1 der TOTO 13er Ergebniswette ist von regulären 100.000 Euro auf 200.000 Euro gewachsen.

Wieso 100.000 Euro, wenn man auch 200.000 Euro haben kann. Die Gewinnklasse 1 der Ergebniswette TOTO 13er ist von regulären 100.000 Euro auf 200.000 Euro gewachsen.

  • TOTO 13er stockt die Gewinnsumme der Gewinnklasse 1 auf.
  • Sollte keiner Gewinnklasse 1 erreichen, kommt die Gewinnsumme in die nächste Runde.
  • Für die TOTO 13er Ergebniswette brauchen die Spieler die WestLotto-Karte.

TOTO 13er Ergebniswette: Gewinnsumme aufgestockt

13 Mal richtigliegen und dann sogar zusätzlich gewinnen: In der Wettrunde am Samstag und am Sonntag (26./27. Oktober) wird die Gewinnklasse 1 der TOTO 13er Ergebniswette um 200.000 Euro aufgestockt.

Vor wenigen Tagen gewann ein Tipper aus Rheinland-Pfalz 196.102 Euro in der TOTO 13er Ergebniswette. Am kommenden Wochenende werden in der Gewinnklasse 1 zusätzlich zum regulären Jackpot in Höhe von rund 100.000 Euro sogar 200.000 Euro ausgespielt.

Sollten mehrere Spielteilnehmer bei allen 13 Spielpaarungen einen Heimsieg, ein Unentschieden oder einen Auswärtssieg korrekt vorhergesagt haben, wird entsprechend geteilt.

TOTO 13er Ergebniswette: Gewinnsumme könnte auch in die nächste Runde gehen

Wenn am Samstag und am Sonntag (26./27. Oktober) allerdings kein Totospieler die Gewinnklasse 1 getroffen hat, kommen die 200.000 Euro zusammen mit der stehengebliebenen Gewinnsumme in die folgende Wettrunde. Das setzt sich solange fort, bis bei einem oder mehreren Tippern 13 richtige Tipps auf der Spielquittung stehen.

TOTO 13er Ergebniswette: Spielausgang vorhersagen

Heimsieg, Unentschieden, Auswärtssieg: Bei der TOTO 13er Ergebniswette geht es darum, den Spielausgang – nicht das korrekte Ergebnis – von 13 Fußballbegegnungen vorherzusagen. Dabei steht eine „1“ für den Heimsieg, eine „0“ für ein Unentschieden und eine „2“ bedeutet den Sieg der Gastmannschaft.

Bis zu drei Partien können außerdem mit einem sogenannten Handicap versehen werden. Dabei erhalten vermeintlich schwächere Teams einen (fiktiven) Vorsprung von einem oder mehreren Toren. Dieser Vorsprung wird zum tatsächlichen Resultat des Spiels hinzugerechnet.

TOTO 13er Ergebniswette: Tipper brauchen die WestLotto-Karte

Wichtig: Für die TOTO 13er Ergebniswette ist die WestLotto-Karte notwendig. Falls Sie diese noch nicht haben, können Sie die WestLotto-Karte direkt in allen Lotto-Annahmestellen in NRW oder unter www.westlotto.de beantragen. Sie können danach direkt spielen.

Die Vorschau auf die Wettrunde vom 26./27. Oktober können Sie sich in Ihrer Annahmestelle ausdrucken lassen oder schauen Sie in die aktuelle Ausgabe der WestLotto-Kundenzeitschrift GLÜCK oder bei www.westlotto.de vorbei.

Spielvorbereitung für die Ergebniswette läuft digital

Ihren Tipp können Sie im Internet für das Spiel in der Annahmestelle auch digital vorbereiten. Ein WestLotto-Internetkonto benötigen Sie dafür nicht. Einfach den Wettschein am Bildschirm ausfüllen und dann die Funktion „im Shop spielen“ wählen.

Dann wird ein PDF-Dokument mit Ihren Tipps und einem Barcode erzeugt, den Sie hochladen oder ausdrucken können. Den Barcode lassen Sie dann in Ihrer WestLotto-Annahmestelle einlesen und schon erhalten Sie Ihre Spielquittung. Wenn Sie registriert sind, können Sie natürlich auch direkt online tippen.

Und wenn Tipper noch an anderen TOTO-Wetten teilnehmen wollen, dann bietet sich die Auswahlwette TOTO 6aus45 an. Auch hier können die Spieler tippen wie bei Fußballergebnissen.

Weitere Infos

  • Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter:
  • Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos)
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)

Hier findest du die Übersichtsseite zu den weiteren spannenden Themen rund um WestLotto…

Mehr zum Thema