Sonderauslosung bei LOTTO 6aus49

Zum „Tag des Glücks“ zusätzlich gewinnen

+

Welcher Tag eignet sich besser, um sein Glück herauszufordern, als der internationale Tag des Glücks? Zum Beispiel mit der Teilnahme an der Sonderauslosung von LOTTO 6aus49.

  • Am 20. März ist der ,,Tag des Glücks".
  • LOTTO 6aus49 veranstaltet eine bundesweite Sonderauslosung.
  • Es gibt an zwei Tagen die Chance auf zusätzliche Gewinne.

Tag des Glücks“ – „Weltglückstag“ – „Internationaler Tag des Glücks“: Für den 20. März gibt es verschiedene Bezeichnungen, die jedoch alle das Gleiche meinen. Unschwer zu verstehen, um was es an diesem Datum geht: ausschließlich ums Glück. Großes Glück oder kleines Glück – das spielt dabei keine große Rolle.

LOTTO 6aus49 Sonderauslosung

Ganz passend wird der „Tag des Glücks“ von der bundesweiten Sonderauslosung bei LOTTO 6aus49 eingerahmt. Alle Spielaufträge, die für die Ziehungen am 18. und 21. März abgegeben worden sind, nehmen daran teil. An beiden Tagen gibt es zusätzlich insgesamt 1.000 x 1.000 Euro zu gewinnen. Tipp: Wer bei beiden Ziehungen dabei ist, hat doppelte Chancen!

  • Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter:
  • Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos)
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)

Hier findest du die Übersichtsseite zu weiteren spannenden Themen rund um WestLotto…

Mehr zum Thema