Zum 50. Geburtstag der GlücksSpirale übergibt WestLotto Sneaker von Adidas an die Deutsche Sporthilfe

GlücksSpirale: Adidas-Sneaker zum 50. Geburtstag

+
Die Ruderer (v.l.n.r.) Laurits Follert, Hannes Ocik und Torben Johannesen des Deutschland-Achters signierten gemeinsam mit ihren Teamkollegen rund 50 Paare der GlücksSpirale-Sneaker.

Die GlücksSpirale wird 50 Jahre alt und feiert Geburtstag. Ihren Anfang hatte sie bei den Olympischen Spielen und beim Sport soll es auch bleiben. Zusammen mit Adidas hat WestLotto individuelle GlücksSpirale-Sneaker für die Deutsche Sporthilfe designt.

  • Die Rentenlotterie GlücksSpirale ist 50 Jahre alt geworden.
  • Passend zum Geburtstag gibt es GlücksSpirale-Sneaker für die Deutsche Sporthilfe.
  • In Dortmund wurden die ersten Sportschuhe an die Ruderer des Deutschland-Achters übergeben.

Die Rentenlotterie GlücksSpirale feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Und das soll gefeiert werden. 1970 zur Finanzierung der Olympischen Spiele 1972 ins Leben gerufen, ist sie seitdem wichtigster Förderer des olympischen Sports in Deutschland.

WestLotto designt gemeinsam mit Adidas Sneaker

Etwas ganz Besonderes hat sich WestLotto zusammen mit dem Olympia-Ausstatter Adidas überlegt: Zum Geburtstag gibt es individuelle GlücksSpirale-Sneaker. Die Sneaker stehen symbolisch für die Unterstützung von Leistungssport und -Sportlern, denen sowohl die GlücksSpirale als auch WestLotto gleichermaßen verpflichtet sind.

Die Sportler sind kreativ: Nicht nur Unterschriften, sondern auch kleine Zeichnungen finden auf den Sneakern Platz.

GlücksSpirale: Die ersten Sneaker gehen nach Dortmund

Die ersten Sneaker verteilte Andreas Kötter, Sprecher der Geschäftsführung von WestLotto im Ruderleistungszentrum in Dortmund an die Sporthilfe, sowie an die Athleten des Deutschland-Achters.

Dabei fielen starke Worte: „WestLotto ist stolz auf den Leistungssport in unserem Bundesland. Daher fördern wir ihn gerne, auch und vor allem gemeinsam mit der GlücksSpirale. Diese Schuhe stehen symbolisch für unsere Unterstützung“, sagt Kötter.

Die Sneaker wurden von WestLotto zusammen mit dem Olympia-Ausstatter Adidas designt und produziert.

GlücksSpirale unterstützt Sportler

Die GlücksSpirale unterstützt deutsche Nachwuchs- und Leistungssportler auf dem Weg an die Weltspitze.Bundesweit fließen jährlich rund vier Millionen Euro aus den Erlösen der GlücksSpirale an die Deutsche Sporthilfe. Auch der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Sporthilfe Thomas Berlemann, der die Sneaker von WestLotto entgegennahm, gratuliert zum 50. Geburtstag.

Berlemann sagt dazu: „Toll, dass die GlücksSpirale uns und unsere Sportler und Sportlerinnen seit 50 Jahren unterstützt. Der Deutschland-Achter bedankt sich stellvertretend für die 4.000 Sporthilfe-Athleten für die jahrzehntelange Förderung durch die 16 Lottogesellschaften. Die Deutsche Sporthilfe gratuliert herzlich zum 50. Geburtstag der GlücksSpirale.“

Gut für NRW!

40 Prozent der Spieleinsätze bei WestLotto gehen an das Land NRW, das daraus gemeinnützige Institutionen aus Sport, Kunst und Kultur, Umwelt, Denkmalschutz und Wohlfahrt fördert. Während der vergangenen Jahrzehnte sind bereits mehr als 28 Milliarden Euro in das Gemeinwohl geflossen, 637 Millionen Euro allein 2019. Davon profitieren alle in NRW – auch du!

www.lotto-prinzip.de

Hier findest du die Übersichtsseite zu weiteren spannenden Themen rund um WestLotto…

Mehr zum Thema