Jobmessen als Wegweiser

Wie finde ich den Job, der zu mir passt?

+

Es gibt sooooo viele Berufe. Da nach der Schulzeit eine Entscheidung zu fällen und einen Weg festzulegen, ist nicht immer leicht. Die vielen Möglichkeiten erschlagen dich? Du kannst dir grundsätzlich vieles vorstellen? Dann ab zur Jobmesse!

  • Auf einer Jobmesse kann man sich über viele Berufe informieren.
  • Berater helfen dabei sich seinen eigenen Stärken und Schwächen bewusst zu werden.
  • Es gibt einige Jobmessen in der Region.

Du weißt einfach nicht genau, welcher Beruf zu dir passen könnte? Auf einer Jobmesse kannst du Mitarbeitern aus der Branche offene Fragen stellen, so dass du dir noch konkreter ein Bild davon machen kannst, was für dich infrage kommt. Oft sind hier auch Auszubildende vertreten, die dir ihre Erfahrungen schildern und dir auf Augenhöhe erzählen können, was dich in dem jeweiligen Beruf erwartet.

Das sind die Vorteile einer Jobmesse:

Du lernst viele Branchen in kurzer Zeit kennen! Es hat etwas von Speed-Dating. Mal verbringst du zehn Minuten am Stand eines Handwerksbetriebs, dann stellst du dem Vertreter eines Medienunternehmens deine Fragen, bevor du dich über die Vorzüge und Möglichkeiten eines großen Industrieunternehmens informierst. Wohl nirgendwo anders hast du die große Chance, mit so wenig Zeitaufwand so viele Informationen unmittelbar von deinem potenziellen Arbeitgeber einholen zu können.

Einblicke in die Praxis erhalten!

Vieles hört sich auf dem Papier gut an, doch wie sieht der Alltag in meinem Beruf überhaupt aus? Auch Arbeitgeber haben schließlich etwas davon, wenn die neuen Azubis nicht völlig überrascht sind, was sie eigentlich erwartet, und sie nicht nach kurzer Zeit wieder abspringen. Deshalb werden Einblicke durch kleine praktische Tätigkeiten während einer Jobmesse immer beliebter.

Profis helfen dir bei der Orientierung!

Oft sind auf diesen Veranstaltungen Berater wie zum Beispiel die Bundesagentur für Arbeit vor Ort. Sie haben meist Eignungstests im Gepäck, in denen du dich mit deinen persönlichen Stärken und Schwächen auseinandersetzt. Vielleicht gelangst du da ja schon von selbst zu der Gewissheit, ob du wirklich souverän genug agierst, um Pilot zu werden. Am Ende solcher Tests kann dir ein Berufsberater aufzeigen, was zu dir passen könnte. Natürlich unverbindlich.

3 Jobmessen in der Region

Was ? jobmesse dortmund

Wann? Samstag, 22. Februar, 10 bis 16 Uhr; Sonntag, 23. Februar, 11 bis 17 Uhr

Wo? Mercedes-Benz Niederlassung, Wittekindstraße 99, 44139 Dortmund

www.jobmessen.de/dortmund

Was? JOBfit Dortmund

Wann? Dienstag, 9. Juni, 8.30 bis 13 Uhr

Wo? Friedensplatz Dortmund

www.jobfit-dortmund.de

Was? Einstieg Dortmund

Wann? Freitag, 28. August, 9 bis 14 Uhr; Samstag, 29. August, 10 bis 16 Uhr

Wo? Messe Dortmund

www.einstieg.com/dortmund

Mehr zum Thema