Immer up to date

Smartphone im Alltag – fünf Gründe, warum unser mobiles Gerät so wichtig ist

+

Smartphones haben einen festen Platz in unserem Leben: Alleine in Deutschland verwenden über 57 Millionen Menschen  das mobile Gerät und die Anzahl der Nutzer wird in den kommenden Jahren sogar noch steigen.

Das Smartphone ist fest in unseren Alltag integriert und verfügt mittlerweile über vielfältige Funktionen, die das Leben ein Stück weit erleichtern. Für die modernste Technik schaffen sich viele Menschen dabei stets das neueste Modell an und geben dafür gerne viel Geld aus. Doch welchen Stellenwert haben Smartphones eigentlich im Alltag? Wir nennen Ihnen fünf Gründe, warum das Mobiltelefon so wichtig ist.

Smartphones verändern und erweitern Kommunikationsmöglichkeiten

Für viele Nutzer ist das Smartphone wichtig, da es unsere Kommunikationsmöglichkeiten verändert und erweitert. Wir sind dauerhaft erreichbar und können uns mittels verschiedener Apps rund um die Uhr und ortsunabhängig mit unseren Liebsten unterhalten: ob via Nachricht, Telefon oder Videofunktion. Gleichzeitig gibt es soziale Netzwerke, über die wir uns ebenfalls mitteilen und Inhalte wie Videos oder Fotos viral teilen können. Soziale Medien wie Facebook oder Instagram ermöglichen es zudem, dass sich Menschen aus der ganzen Welt miteinander vernetzen und austauschen können. Doch nicht nur im privaten Bereich beeinflussen Smartphones die Kommunikationswege, auch für Businesszwecke sind sie eine Bereicherung. Mittels Telefon, Messenger und E-Mail nutzen viele Unternehmen die mobilen Geräte zur Kommunikation unter den Mitarbeitern sowie auch mit den Kunden.

Bequem ans Ziel gelangen: Mit dem Smartphone navigieren

Dank verschiedener Navi-Apps, Kartendienste und GPS lässt sich das Smartphone auch zum Navigieren nutzen, sodass Sie bequem und unkompliziert an jedes Ziel Ihrer Wahl gelangen – ob zu einem Business-Meeting beim Kunden, leckeren Restaurant oder Freund in einer anderen Stadt. Mit schützendem und praktischem Zubehör wie beispielsweise einer Halterung kann das Handy sicher und leicht im Auto befestigt werden. Und auch für eine Reise im In- oder Ausland sind Navigationsanwendungen nützlich: Die meisten Smartphones sind mittlerweile mit Google Maps ausgestattet, womit sie Routenplanungen und Verkehrsinformationen in Echtzeit liefern. So werden Sie während der Fahrt über mögliche Staus oder Unfälle informiert und erhalten direkt mögliche Ausweichrouten.

Immer up to date sein – Smartphones versorgen uns mit Nachrichten und Informationen

Das Smartphone wird von vielen Menschen häufig auch als Informationsquelle verwendet: Wir informieren uns online über bestimmte Produkte, recherchieren nach den besten Reisezielen für unseren Sommerurlaub und stöbern in Restaurant-Bewertungen, um unser neues Lieblingslokal zu finden. Dank verschiedener News-Apps verfolgen wir ebenso das aktuelle Weltgeschehen, wichtige Ereignisse oder Meldungen über Promis mit unserem Handy. So erhalten wir jederzeit und von überall aus die neuesten Nachrichten rund um Themen wie Politik, Kultur, Gesundheit direkt auf unser Smartphone. Selbst Livestreams von Pressekonferenzen lassen sich auf das mobile Geräte übertragen und in Echtzeit mit verfolgen.

Vom stressigen Alltag abschalten – Smartphone zu Unterhaltungszwecken

Auch um vom stressigen Alltag abschalten und herunterfahren zu können, ist unser Smartphone nützlich: So lassen sich eine Vielzahl an Anwendungen installieren, die dem Zweck der Unterhaltung dienen. Dank hochauflösender Displays können wir Filme und Serien oder lustige Videos in sozialen Netzwerken in hoher Qualität schauen. Auch das Spielen auf dem Handy erfreut sich großer Beliebtheit: Sehr gefragt sind dabei Strategiespiele, Abenteuer- und Action-Games sowie auch klassische Brettspiele. Genutzt wird das Smartphone zudem als mobiler Musikplayer für unterwegs. Mittlerweile gibt es zahlreiche Musik-Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer oder Apple Music, mit denen man Millionen von Songs auf seinem mobilen Gerät abspielen kann. Sehr begehrt sind auch Hörbücher und Podcasts, die in der Bahn, im Auto oder zum Einschlafen gehört werden.

Digitales Shopping-Erlebnis – Einkaufen mit dem Smartphone

Immer mehr Menschen nutzen ihr Smartphone im Alltag und in der Freizeit für ein digitales Shopping-Erlebnis. So kauft mittlerweile ein Drittel der Deutschen online mit seinem mobilen Gerät ein – ob Kleidung, Bücher, Multimedia-Artikel oder sogar Lebensmittel. Viele namenhafte Geschäfte bieten hierzu Apps an, über die das Shoppen noch unkomplizierter geht. Auch das Bezahlen gestaltet sich dank Online-Banking schnell und leicht direkt vom Handy aus. Übrigens: Mit vielen Smartphones kann man heutzutage auch in den Geschäften vor Ort sowie im öffentlichen Nahverkehr kontaktlos bezahlen. Hierfür wird das Handy nach Installation einer bestimmten App wie beispielweise Apple Pay oder Google Pay einfach vor das Lesegerät am Kassenterminal gehalten. Für das mobile Bezahlen sind alle Geräte geeignet, die über einen NFC-Chip verfügen.