#BeSafe: Sicherer Messe-Besuch in Dortmund

VapersCom 2020: Dampfer-Messe findet mit umfangreichem Hygienekonzept statt 

+

Lange war es durch die Corona-Pandemie sehr ruhig in den Westfalenhallen - doch jetzt fährt die Messe Dortmund langsam und umsichtig ihren Betrieb wieder hoch. So öffnet die Messe Dortmund am 10. und 11. Oktober ihre Türen für die VapersCom und lädt die Dampfer-Community erstmals nach Dortmund ein.

Fans von E-Zigaretten, Liquids und passendem Zubehör können sich auf die Community-Messe VapersCom freuen, die nach der CREATIVA eine der ersten Herbst-Messen in Dortmund sein wird. Nach langer pandemiebedingter Messepause bietet die VapersCom wieder die Gelegenheit sich über Neuigkeiten der Branche zu informieren, auszutauschen und das ein oder andere Schnäppchen zu machen.

#BeSafe: Hygienekonzept der Messe Dortmund

Die Sicherheit aller Messe-Beteiligten steht dabei klar im Fokus der Vorbereitungen. Das #BeSafe-Hygienekonzept wurde mit den zuständigen Behörden abgestimmt und hat sich bereits bei der CREATIVA bewährt. 

Neben breiteren Gängen, einer klaren Wegeführung, der 1,5-Meter-Abstandsregel und der Tragepflicht von Mund-Nase-Schutzmasken auf der Messe (außer an Sitzplätzen) wird der Ticket-Verkauf ausschließlich online angeboten. 

Abstand und Maskenpflicht bieten mit breiten Gängen und moderne Lüftungsanlagen maximale Sicherheit

Viel Platz und durchdachte Konzepte ermöglichen entspannten Messe-Bummel

So kann jederzeit gewährleistet werden, dass die zulässige Personenzahl auf dem Messegelände nicht überschritten wird und sämtliche Hygiene-Vorgaben eingehalten werden können. 

Gleichzeitig sorgen diese Maßnahmen für eine entspannte Atmosphäre ohne Gedrängel. Der Austausch zu Neuheiten und direkte Verkaufsgespräche rücken damit in den Mittelpunkt. Neben den eigens eingerichteten Probierzonen für Dampfer, sorgen moderne Lüftungsanlagen für eine sichere Reduzierung von Aerosolen und den Schutz von Besuchern und Ausstellern.

Das Hygienekonzept wurde eng mit den zuständigen Behörden abgestimmt

Ausführliche Informationen zum umfangreichen #BeSafe-Hygienekonzept stellt die Messe Dortmund online zur Verfügung.

Lifestyle im Doppelpack: VapersCom und TattooCON 

Für viele Dampfer gehören neben der E-Zigarette auch Tattoos zum modernen Lifestyle. Da die TattooCON parallel zur VapersCom auf dem Dortmunder Messegelände stattfindet, bietet ein Kombiticket den Besuchern die Möglichkeit, beide Messe zu besuchen. 

Ein Ticket, zwei Messen mit dem Kombi-Ticket

Die TattooCON beginnt bereits einen Tag früher, am Freitag (09. Oktober). Spannendes Messe-Wochenende oder ein Tagesbesuch? Beides lohnt sich mit den Kombitickets. Diese sind ab sofort im Ticket-Shop erhältlich.

Schaut auch mal bei uns auf Facebook vorbei: Dort verlosen wir Gutschein-Codes für den Ticket-Shop.

Zahlreiche Desinfektionsspender wurden auf dem Messegelände verteilt aufgebaut