Bild: RUHR24

Über einen lieben Gruß zu Ostern freut sich eigentlich jeder. Gut, dass es WhatsApp gibt! Mit dem Messenger lassen sich in Windeseile ein paar nette Zeilen verfassen. Wir geben euch ein paar Anregungen.

Für die einen sind es vier freie Tage am Stück, für die anderen ist es DAS Fest im Kirchenkalender. An Ostern wird die Auferstehung von Jesus Christus gefeiert. Ein schöner Grund für Familien, zusammenzukommen und ein paar Ostereier zu suchen.

Ostern läutet zudem das Ende der Fastenzeit ein. In den vergangenen 60 Tagen haben zahlreiche Menschen Verzicht geübt. Seien es sechs Wochen ohne Alkohol, Schokolade oder vielleicht sogar mit einem Digital Detox? Mit dem Ostersonntag (und eigentlich auch schon am Samstag) ist das nun endlich vorbei.

WhatsApp: Ostergrüße sollten von Herzen kommen

Profis verschicken zu Ostern ein kleines Osterkörbchen oder eine Karte mit lieb gemeinten Zeilen. Aber auch Ostergrüße per WhatsApp sind eine gute Investition – die Hauptsache ist, sie kommen von Herzen.

Wer sich schwer tut beim Formulieren, kann einfach ein paar lustige Smileys verschicken. Unter den offiziellen Emojis finden sich allerdings keine speziellen Oster-Emojis. Mit dem schlüpfenden Küken, dem Hasen oder dem Ei könnt ihr aber eigentlich nichts falsch machen.

Diese Emojis passen gut zu Ostern und lassen sich per WhatsApp verschicken.
Diese Emojis passen gut zu Ostern und lassen sich per WhatsApp verschicken.

Die schönsten Reime zu Ostern

Viel besser sind allerdings ein paar lieb gemeinte Zeilen in Reimform. Wie wäre es zum Beispiel hiermit:

  • Ich wünsche Dir, ganz ohne Stress, ein wunderschönes Osterfest!
  • Hier hüpft ein Osterei, lieblich und klein, ganz fröhlich in Dein Handy hinein! Es wünscht Dir, wenn ich’s Dir doch sage, einzigartige Ostertage!
  • Ostern ist die Zeit des Schenkens und des aneinander Denkens. Zwar kein Auto, zwar kein Nerz – dafür eine Nachricht mit Herz!
  • Kommt das kleine Osterhäschen, stupst Dich an mit seinen Näschen, stellt sich auf die Hinterfüße und sagt dir: Liebe Ostergrüße!
  • Ostergrüße auf dein Handy, die sind doch ganz trendy. Deshalb bin ich auch dabei und schicke dir ein Osterei.
  • Das ist ein Osterei per WhatsApp. So funktioniert es: Handy auf lautlos schalten, ins Freie gehen und weit weg werfen. Viel Spaß beim Suchen. Schöne Ostern!

Vielleicht soll es aber auch ein bisschen, ähm, zärtlicher sein? Schließlich steht Ostern auch für einen Neuanfang. An der richtigen Stelle könnte ein kleiner frivoler Spruch per WhatsApp also durchaus Wunder wirken.

  • Lass mich dein Osterhase sein … Wenn ich schon nicht naschen darf, dann lass mich wenigstens an dir knabbern. Wie wäre es mit dem Osterläppchen, ähm Ohrläppchen?
  • Warum ist der Osterhase das ärmste Tier? Er trägt den Schwanz hinten, muss seine Eier verstecken und darf nur einmal im Jahr kommen.
  • Männer sind wie Osterhasen: intelligent, charmant und sexy. Aber wer glaubt schon an den Osterhasen?
  • Komm zu mir, mein Hase, oder ich zieh dir die Löffel lang!
  • Hase sucht Häschen zum Eier verstecken.

Noch viel mehr lustige Sprüche, die ihr per WhatsApp verschicken könnt, findet ihr hier. Außerdem gibt es dort auch jede Menge Bilder mit schönen Sprüchen zum Runterladen und weiterschicken!