„Helium-Feature“ kommt

WhatsApp: Sprachnachrichten schneller abspielen – Turbo-Funktion überrascht Nutzer

Ganz überraschend hat WhatsApp eine neue Funktion für Sprachnachrichten eingeführt. Sie ist bereits ausgerollt – aber noch nicht bei jedem Nutzer verfügbar.

Deutschland – Die Seite WABetainfo, die regelmäßig über neue Updates und Pläne des Messengers informiert, hat erstmalig über das neue Feature für Sprachnachrichten berichtet. Viele WhatsApp-Nutzer haben es auch bereits auf ihrem Smartphone entdeckt. Andere müssen hingegen noch etwas auf das sogenannte „Helium-Feature“ warten.

WhatsAppInstant-Messaging-Dienst
Erscheinungsjahr2009
EntwicklerWhatsApp Inc. / Facebook Inc.

WhatsApp führt Neuerungen ein – AGB-Ärger reißt nicht ab

Die neuen Datenschutzbedingungen des Dienstes schlagen weiter hohe Wellen. Immer mehr Nutzer wechseln zu anderen Messengern. Zuletzt hatte WhatsApp angekündigt, dass vorerst bei niemandem Funktionen eingeschränkt werden, der den neuen AGB bis zum 15. Mai nicht zugestimmt hat. So möchte man wohl auch vermeiden, weitere Nutzer zu verärgern.

Von den Nutzungsbedingungen selbst rückt der Dienst aber nicht ab. Die Entwickler setzen stattdessen darauf, die Nutzerfreundlichkeit weiter zu verbessern. Erst kürzlich hat der Messenger angekündigt, dass es bald einen Verschwinde-Modus für Chatnachrichten geben werde. Das neueste Feature ist sogar schon aus gerollt: der Turbo für Sprachnachrichten.

WhatsApp: Turbo-Funktion für Sprachnachrichten ausgerollt

Wer in den letzten Tagen eine Sprachnachricht verschickt hat, hat die Neuheit vielleicht schon bemerkt: Es ist jetzt möglich, die Nachrichten mit einer anderen Wiedergabegeschwindigkeit abzuspielen (mehr News rund um Digitales auf RUHR24).

Das funktioniert wie folgt:

  • Zunächst wie gewohnt zum Abspielen der Sprachnachricht auf das Play-Zeichen drücken.
  • An der Stelle, an der zuvor das Bild des Absenders erschien, erscheint nun die Wiedergabegeschwindigkeit.
  • Hier nun einfach drauftippen – so kann die Geschwindigkeit verändert werden.

Bei der Wiedergabe gibt es aktuell drei verschiedene Modi:

  • normale Geschwindigkeit: 1x
  • erhöhte Geschwindigkeit: 1,5x
  • doppelte Geschwindigkeit: 2x
WhatsApp: Neue Funktion – Abspielen in doppelter Geschwindigkeit

WhatsApp: „Helium-Feature“ macht Schluss mit nervigen Endlosnachrichten

Mit dem neuen Feature ist nun also endlich Schluss mit ellenlangen Endlosnachrichten. Das spart Zeit und ermöglicht Nutzern, Wichtiges schneller zu hören.

Beim Abspielen wird die Stimme dann so verzerrt, dass es sich anhört, als habe man Helium eingeatmet. Daher wird die Funktion auch als „Helium-Feature“ bezeichnet.

Turbo-Feature bei WhatsApp-Sprachnachrichten soll Usability verbessern

Sprachnachrichten sollen dadurch nutzerfreundlicher werden. Denn bislang ist die Sprachnachrichten-Funktion bei WhatsApp wenig komfortabel.

So ist immer noch ein komplizierter Trick notwendig, um sie vor dem Absenden nochmal selber anzuhören. Auch die blauen Haken lässt sich bei Voice Messages nicht verbergen – bei Textnachrichten hingegen schon.

Neue WhatsApp-Funktion kommt für iOS und Android

Wer noch kein Update auf die WhatsApp-Version 2.21.100 hat, kann das Feature unter Umständen aktuell noch nicht nutzen. WABetainfo rät in diesem Falle, einfach auf das nächste Update zu warten.

Grundsätzlich ist die Turbo-Funktion sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. Wer sie noch nicht hat, soll sie laut der Betaseite „in den nächsten Tagen“ bekommen.

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema