Funktion beim Messenger-Dienst

Whatsapp: Geheime Funktion verrät Absender, ohne aufs Handy zu gucken

Absender kennen, trotz Bildschirmsperre: Eine geheime Whatsapp-Funktion verkürzt die Bildschirmzeit.

Deutschland – Kaum einer kennt sie nicht: die ständige Erreichbarkeit via Whatsapp. Eine Verabredung mit einer Freundin, ein kurzer Chat mit dem Arbeitskollegen, eine Gruppenplanung für das nächste Geschenk. Die Wege sind schnell und unkompliziert.

Messenger-DienstWhatsapp
EntwicklerWhatsApp Inc. / Meta Platforms
Gründungsjahr2009

Whatsapp: Geheime Feature verrät Absender – ganz ohne hinzusehen

Was jedoch lästig ist: Bei all den zahlreichen Nachrichten, die am Tag eintrudeln, muss man stets sein Smartphone in die Hand nehmen, um zu wissen, ob es wichtig ist. Denn immerhin erfährt man in der Regel erst, wer geschrieben hat, wenn das Display entsperrt wurde.

Wer also neugierig ist, muss in der Regel sehr oft am Tag zum Handy greifen – nur um dann zu entscheiden, dass die Antwort auf später verschoben wird. Doch ein simpler wie genialer Trick hilft dabei, auch ohne Display-Entsperrung zu erfahren, wer auf Whatsapp geschrieben hat (mehr Digital-News bei RUHR24).

Whatsapp: Geheime Funktion enthüllt – Absender ohne Bildschirmentsperren erkennen

Manche Kontakte sind schlichtweg wichtiger als andere. Ob Mama und Papa, das Bruderherz, die beste Freundin: Um ihnen sofort antworten zu können, ohne das Handy ständig in der Hand zu halten, können ein paar Features in den Einstellungen vorgenommen werden.

Whatsapp bietet seinen Nutzern an, Kontakten eigene Klingeltöne zuzuweisen. Doch damit nicht genug: Auch das Vibrationsmuster oder die Farbe des aufleuchtenden LED-Lichts (bei Android-Handys) können individuell an Kontakte angepasst werden.

Einfach in den Chat gehen, den Namen anwählen und dann den Reiter „Hintergrund und Töne“ (bei iOS) und „Eigene Benachrichtigungen“ (bei Android) betätigen. Tz.de* kennt noch eine weitere Whatsapp-Funktion, die äußerst praktisch, aber auch ziemlich gut versteckt ist.

Whatsapp: Vibration, Klingelton, Farbe – so leicht kann der Absender enthüllt werden

In dem aufkommenden Feld haben die Whatsapp-User dann die Qual der Wahl, wie sie ihre wichtigsten Kontakte individualisieren wollen. So wissen die Nutzer des Messenger-Diensts direkt beim Aufblinken, Aufklingen oder Aufbrummen, wer sich gemeldet hat.

Mit einem simplen Trick lassen sich Absender bei Whatsapp ganz leicht erkennen.

Ein praktisches Tool, dass die Bildschirmzeit zumindest ein bisschen reduzieren kann. Fraglich ist allerdings, wie lange die Spielerei noch frei zugänglich ist. Zuletzt kursierten Gerüchte, dass zumindest einzelne Funktionen von Whatsapp kostenpflichtig werden würde. *Tz.de ist wie RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Kirill Kudryavtsev/AFP

Mehr zum Thema