WhatsApp: So könnt ihr den Messenger am PC nutzen

Whatsapp testet neue Funktionen. Foto: dpa
+
Whatsapp testet neue Funktionen. Foto: dpa

WhatsApp ist eine tolle Sache - wenn man nur nicht so viel am Handy hängen müsste. Mit einer einfachen Funktion kann man auch am PC WhatsApp nutzen.

WhatsApp ist die tollste Sache der Welt - na ja fast. Zumindest ist der Messenger unsere Lieblingsapp auf dem Handy. Aber wie genau kann man eigentlich auf der Arbeit WhatsApp nutzen, ohne ständig am Smartphone zu hängen?

WhatsApp Web - eine Funktion, die irgendwie immer noch nicht alle Whatsapp-Nutzer kennen. Dabei kann WhatsApp Web unseren Arbeits- und Unialltag super einfach erleichtern.

WhatsApp mal anders

Wer von seinem PC aus Whatsapp nutzen möchte, hat dafür zwei Möglichkeiten. Entweder man lädt sich die Whatsapp Desktop-App runter oder man nutzt Whatsapp Web direkt über den Browser. Die Funktionsweise ist die gleiche.

Wichtig bei der Nutzung von WhatsApp Web: Das Handy, auf dem WhatsApp, das jetzt mit einer neuen Funktion trumpfen will, installiert ist, muss sich immer in unmittelbarer Nähe zum PC befinden. Beide Geräte brauchen für die Nutzung von WhatsApp Web Internet.

Zuletzt hatte eine europaweite Störung dafür gesorgt, dass Push-Benachrichtigungen nicht angezeigt wurden.

Scannen und dann geht´s los

Egal ob App oder Browser - damit man WhatsApp Web nutzen kann, muss man mit dem Handy den QR-Code scannen, der einem beim Öffnen von WhatsApp Web angezeigt wird.

Dafür einfach den Messenger auf dem Handy öffnen und unter den Funktionen WhatsApp Web öffnen. Dann auf das "+" drücken und das Handy scannt den Code ein und verbindet sich mit dem PC.

Und dann kann es eigentlich schon los gehen. Handy und PC sind jetzt synchronisiert. Alle Nachrichten, die man auf dem Handy empfängt, werden automatisch auch bei WhatsApp Web angezeigt und können über den PC beantwortet werden.

Zweigleisig chatten

Jetzt kann man sich nach Lust und Laune überlegen, ob man mit dem Handy oder lieber über den PC chattet. Beides funktioniert, obwohl auf dem anderen Gerät WhatsApp noch offen ist.

Die Funktionsweise ist identisch. Man kann texten, Dateien verschicken und Sprachnachrichten machen.

Mehr WhatsApp-Themen:

Das Tolle an WhatsApp Web: wenn man intensiv am PC rumtippt, fällt es nicht auf, ob man arbeitet oder chattet.