Für ein strahlendes Ergebnis

Spüle mit Hausmittel reinigen: Trick hält Kalk wochenlang fern

In der Spüle kommt es oft zu Kalkbildungen. Mit einem simplen Putz-Trick können Verbraucher das Problem umgehen.

Dortmund – Die Spüle in der Küche ist bei den meisten wohl nahezu täglich im Einsatz. Durch den ständigen Kontakt mit Wasser kommt es oftmals zu unschönen Kalkflecken. Ein Hausmittel-Trick soll allerdings dabei helfen, Kalk wochenlang fernzuhalten.

Spüle mit Hausmitteln reinigen: Simpler Putz-Trick hält Kalk wochenlang fern

Viele Verbraucher putzen ihre Spüle regelmäßig, um Kalkflecken den Kampf anzusagen. Dabei ist das ist gar nicht notwendig, denn mit einem einfachen Trick bleibt die Spüle nach einem einzigen Mal putzen wochenlang kalkfrei. Benötigt werden dafür vier Hausmittel, wie myhomebook.de berichtet. Konkret handelt es sich dabei um Natron, Essig, eine halbe Zitrone und Babyöl. Für die Kalkreinigung der Toilette kann hingegen ein Cola-Gemisch genutzt werden.

Um die Spüle zu reinigen und von den Kalkflecken zu befreien, müssen Verbraucher zunächst Natron in das Becken geben. Mit einem Lappen soll das Hausmittel dann ordentlich verteilt und geputzt werden. Im Anschluss wird das Ganze mit Essig wiederholt, bevor die Zitrone zum Einsatz kommt (mehr Lifehacks bei RUHR24).

Mit der Innenseite der Zitrusfrucht sollen Verbraucher im nächsten Schritt die Spüle schrubben. Denn das Putzen mit einer Zitrone hat gleich zwei Vorteile: Sie desinfiziert und sorgt für einen frischen Duft. Für den letzten und wichtigsten Schritt muss nur noch das Babyöl mit einem Lappen in der Spüle verrieben werden. Dadurch bleibt das Becken wochenlang kalkfrei.

Spüle mit Hausmitteln reinigen: So hält Babyöl Kalk wochenlang fern

Dass der Trick funktioniert, liegt vor allem an dem Babyöl. Denn dieses sorgt letztendlich dafür, dass die Oberfläche der Spüle versiegelt wird. Das Fett verhindert also, dass sich Kalk in der Spüle festsetzen kann, wie Für Sie berichtet.

Ein einfacher Reinigungs-Trick hält Kalk wochenlang von der Spüle fern.

Verbraucher haben durch die richtige Reinigung und Hausmittel nicht nur eine strahlende und wohlriechende Spüle, sondern auch für einige Wochen Ruhe vom Putzen des Beckens.

Rubriklistenbild: © Shotshop/Imago

Mehr zum Thema