Bild: dpa

Der Tag der Verliebten steht kurz bevor. Ihr habt noch kein Geschenk zum Valentinstag? Kein Problem. Diese zehn Last Minute-Geschenke machen euren Schatz trotzdem glücklich.

Es ist soweit! Am Donnerstag (14. Februar) schlagen die Herzen weltweit wieder ein kleines bisschen schneller, wenn tausende Verliebte den Valentinstag zelebrieren. Wo ihr diesen besonderen Tag in Dortmund am besten verbringen könnt, haben wir euch hier bereits verraten.

Damit ihr eure Liebsten nicht mit leeren Händen begrüßen müsst, haben wir euch eine kleine Liste mit Geschenken zusammen gestellt. Die könnt ihr auch noch wenige Stunden vorher basteln oder besorgen. Für einen harmonischen Valentinstag!

Zwölf Dates für zwölf Monate

Ihr habt noch keine Idee und materielle Geschenke sind nicht so euer Ding? Dann könnten diese süßen Botschaften das Richtige für euch sein. Alles was ihr dafür tun müsst, ist zwölf Ideen für schöne Dates zu finden.

Für jeden Monat schreibt ihr eine Idee auf einen Zettel und füllt ihn zum Beispiel in ein leeres Marmeladenglas. Alternativ könnt ihr natürlich auch andere Behälter benutzen und die Zettel nach euren Wünschen verzieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrradtour im August oder einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt im Dezember?

Old but gold: Liebesschlösser mit kleiner Botschaft

Es muss nicht immer eine Gravur sein – auch Last Minute funktionieren Liebesschlösser als Geschenkidee zum Valentinstag. Auch eine kleine Botschaft mit Edding kann das Herz von eurem Schatz höher schlagen lassen. Wie immer gilt auch hier: Der Gedanke zählt!

View this post on Instagram

All you need is ❤️!

A post shared by Stefanie Scheel (@stefanie.scheel) on

Pralinenschachtel wird zur Überraschungsbox

Pralinen sind der Geschenke-Klassiker zum Valentinstag. Wem die schokoladige Überraschung zu langweilig ist, der kann die Verpackung auch einfach umfunktionieren. Lasst euch die Pralinen schmecken und dann kann es losgehen. Denn die Schachtel eignet sich auch bestens, um daraus eine kleine Überraschungsbox für Mann und Frau zu machen.

Die Männerschachtel könnt ihr zum Beispiel mit kleinen Schnapsflaschen oder Duschgel befüllen – je nachdem was eurem Liebsten gefällt. Für Frauen eignen sich zum Beispiel Badesalz, Nagellack oder Kosmetik-Pröbchen. Sorgt garantiert für eine Überraschung beim Öffnen!

Pillendose umfunktioniert: 7 Tage Liebe

Alles, was ihr für dieses Geschenk braucht, sind ein paar Süßigkeiten und eine Medikamentenbox für sieben Tage. Die könnt ihr in der Regel in jeder Apotheke für ein paar Euro kaufen.

Einfach sieben kleine Botschaften auf Zettel schreiben und zusammen mit den Süßigkeiten die Kästchen befüllen. Für sieben Tage voller Glück!

So schmeckt die Liebe: Pizza in Herzform

Liebe geht durch den Magen – vor allem am Valentinstag. Mit einer Pizza in Herzform sorgt ihr für romantische Stimmung und zeigt, dass ihr den besonderen Tag nicht vergessen habt.

Einfach Pizzateig kaufen und vor dem Ofen mit einem Messer in Herzform schneiden. Im Supermarkt bekommt ihr eine Packung mit Tomatensoße und Teig schon für ein paar Euro.

Pärchen-Foto im Rahmen

Simpel, aber trotzdem immer wieder schön. Im Drogeriemarkt könnt ihr in ein paar Minuten Fotos vom Handy ausdrucken. Einfach einen schönen Bilderrahmen dazu kaufen und ein paar persönliche Worte auf die Rückseite schreiben. Fertig ist das Last Minute-Geschenk!

„Öffne, wenn“-Briefe als Geschenk zum Valentinstag

Egal ob gestresst, traurig, glücklich oder an Weihnachten – mit diesem Geschenk zaubert ihr eurem Partner in jeder Situation ein Lächeln auf die Lippen.

Alles, was ihr dafür braucht, sind Papier und Briefumschläge. Findet ein paar liebe Worte und gestaltet die Briefe, wie es euch gefällt und ihr Zeit habt.

Geschenke für wenig Geld: Spotify-Playlist für Pärchen

Ein schönes Geschenk zum Valentinstag muss nicht immer was kosten. Wenn ihr knapp bei Kasse seid, könnt ihr euren Lieblingsmenschen auch anders glücklich machen – zum Beispiel mit einer Playlist bei Spotify.

Packt Lieder in die Liste, die beiden gefallen und etwas bedeuten. Am 14. Februar teilt ihr dann die Liste mit eurem Partner.

Gutscheine oder Erlebnisgeschenke

Es ist Valentinstag und ihr habt keine Zeit, noch ein Geschenk zu besorgen? Dann könnte ein Gutschein das Richtige für euch sein. Klingt abgedroschen, sorgt aber häufig für schöne Stunden zu zweit.

Von der Paar-Massage über den Saunabesuch bis hin zum Kino-Abend: Mit einem Gutschein könnt ihr euch genau auf euren Partner und seine Vorlieben einstellen.

Selbstgemachte Aufkleber zum Valentinstag

Egal ob auf dem Duschgel, der Weinflasche oder dem Marmeladenglas: Selbstgemachte Aufkleber gehen schnell und machen aus einem herkömmlichen Produkt ein individuelles Geschenk.

Aktuelle Top-Themen:

Dabei könnt ihr die Aufkleber entweder selbst gestalten und ausdrucken oder in den Drogeriemärkten die Foto-Automaten nutzen. Dort gibt es meistens vorgefertigte Motive, die ihr nach euren Wünschen anpassen könnt. Ein Last Minute-Geschenk, das Freude macht!

Falls ihr noch nach Sprüchen zum Valentinstag sucht, lest doch mal hier. Diese besonderen Botschaften funktionieren nicht nur über WhatsApp. Bleibt nur noch zu sagen: fröhlichen Valentinstag!