Erneut Störung beim Internetanbieter

Störung bei Unitymedia: Kunden in NRW und Baden-Württemberg stundenlang ohne Internet

Eine Störung bei Unitymedia hat am Montagabend (18. November) in NRW und Baden-Württemberg für Frust bei den Kunden gesorgt. Hier die Infos. 

  • Es ist die zweite Störungen bei Unitymedia in drei Tagen.
  • Kunden im Ruhrgebiet und im Süden Deutschlands waren seit 20 Uhr ohne Internet.
  • Wann die Störung behoben ist, ist unklar.

Zweite Störung bei Unitymedia binnen weniger Tage

Schon wieder haben es Kunden von Unitymedia mit einer Störung zu tun: Nur wenige Tage, nachdem der Internetanbieter am Wochenende eine deutschlandweite Störung hatte, kommt es am Montagabend erneut zu Ausfällen. Betroffen sind Städte im Ruhrgebiet sowie im Süden Deutschlands. 

Gegen 20 Uhr gingen die ersten Meldungen auf der Störungs-Plattform Allestörungen ein. Zwischenzeitlich lagen 520 Meldungen von Kunden vor, deren WLAN nicht funktioniert. 

Diese Städte sind von der Störung betroffen

Es scheint, als sei die Störung auf den Westen und Süden Deutschlands begrenzt. In diesen Städten gingen auf Allestörungen die meisten Meldungen ein:

  • Köln
  • Düsseldorf
  • Stuttgart
  • Frankfurt am Main
  • Bochum
  • Gelsenkirchen
  • München
  • Dortmund
  • Ratingen

Wann die Störung wieder behoben ist, ist derzeit nicht klar. Die letzte Störung von Unitymedia am vergangenen Wochenende dauerte über zwei Tage an. Auch da waren vorrangig Städte im Westen Deutschlands betroffen, vor allem im Ruhrgebiet und im Münsterland.

Störung dauert bereits seit gut einer Stunde

Auch gegen 21 Uhr gehen bei Allestörungen immer noch Störungs-Meldungen ein. Zwar lässt die Zahl langsam nach, mit 350 Meldungen ist sie aber immer noch ziemlich hoch. Viele der Meldungen stammen mittlerweile aus Baden-Württemberg, aber auch in der Mitte von Deutschland scheint es Ausfälle zu geben. Der Osten ist laut der Plattform gar nicht betroffen. Weder Richtung Ostsee, noch in Berlin. 

Auf Twitter, wo sich Unitymedia normalerweise zu seinen Störungen äußert, gibt es bisher noch keine Meldung des Konzerns. Wir berichten weiter, sobald es etwas Neues gibt. 

Nicht nur Unitymedia muss mit Problemen kämpfen. Auch Netflix hat weltweit mit einer Störung zu kämpfen.