Störung bei Freenet: Bundesweite Probleme mit Fernsehempfang

Bundesweite Störung bei Freenet. Foto: Daniel Reinhardt dpa/lno
+
Bundesweite Störung bei Freenet. Foto: Daniel Reinhardt dpa/lno

Bundesweit melden Nutzer Probleme mit dem Fernsehempfang. Dies hänge mit einer Störung des Anbieters Freenet zusammen. Mehr Infos hier:

Bundesweit melden Nutzer Probleme mit dem Fernsehempfang. Dies hänge mit einer Störung des Anbieters Freenet zusammen.

Seit dem frühen Morgen häufen sich die Störungsmeldungen bei Freenet. Nach der Internetseite allesstörungen.de kommen die meisten Störungsmeldungen jedoch aus Nordrhein-Westfalen.

Freenet äußerte sich noch nicht

Die Empfangsprobleme bestehen derzeit nur bei Privatsendern, öffentlich-rechtliche Programme funktionieren problemlos. Der Grund für die Ausfälle oder die Dauer ist noch unklar. Vom Anbieter selber gibt es noch keine Stellungnahme.

Störungen kamen auch bei der Telekom und Unitymedia in letzter Zeit immer mal wieder vor.

Für viel Aufsehen sorgte jedoch eine Störung von Whatsapp, Facebook und Instagram.

Am Sonntag (27. Oktober) kam es zu einer großen Störung bei Unitymedia in ganz Deutschland. Grund für diese Störung sollen Wartungsarbeiten sein. Die Kunden zeigten ihren Unmut in den Sozialen Medien.