Spartipp

So sparen Sie Wasser und Geld beim Putzen Ihrer Wohnung

Wischmop und orangefarbener Eimer
+
So kannst Du beim Putzen Wasser sparen

Geld sparen und dabei Ressourcen schonen. Mit einfachen Handgriffen im Haushalt kann wertvolles Trinkwasser gespart werden.

Im Haushalt machen wir viele Handgriffe unbewusst. Schuld daran ist unsere einstudierte Routine. Sie ist nicht immer effizient, manchmal sogar verschwenderisch. Es lohnt sich also, Gewohnheiten zu ändern und somit Energie, Geld und andere Ressourcen zu sparen. Mit wertvollem Trinkwasser sollten wir besonders sparsam umgehen.
HEIDELBERG24 verrät, wie Sie Leitungswasser beim Putzen effizienter nutzen können.

Wer regelmäßig den Wasserhahn abdreht, kann rund 15 Liter Trinkwasser am Tag sparen. Also 5.475 Liter jährlich. (mad)