Erreger entdeckt

Nach Ferrero-Rückruf: Wieder Warnung vor Salmonellen in Schokolade

Salmonellen
+
Ein Süßigkeiten-Hersteller warnt vor Salmonellen in seinen Produkten. Der Verzehr kann gravierende Folgen haben.

Nach dem Ferrero-Rückruf warnt jetzt ein weiterer Süßigkeiten-Hersteller vor Salmonellen in Schokolade. Dieser Artikel erklärt, welche Produkte betroffen sind:

Hamm - Der Skandal um Salmonellen in beliebten Ferrero-Produkten ist Kunden von Supermärkten und Discountern noch in (un)guter Erinnerung, da gibt es wieder schlechte Nachrichten für Verbraucher: Es gibt einen weiteren Rückruf eines Schokoladen-Herstellers in Deutschland - und zwar erneut wegen Salmonellen, wie wa.de schreibt.

Bei Routinetests in einer Schokoladenfabrik seien in mehreren Proben Salmonellen entdeckt worden, heißt es in einer Mitteilung, die auch auf dem Portal des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit veröffentlicht wurde. Laut wa.de kann der Verzehr von Lebensmitteln, die mit Salmonellen belastet sind, gravierende gesundheitliche Folgen haben.