Getränke-Rückruf in ganz Deutschland – schon zwei Unternehmen betroffen

Nach Dm muss nun auch Rossmann einen Smoothie seiner Eigenmarke zurückrufen – aus denselben gesundheitsgefährdenden Gründen. Das müssen Kunden wissen.
Getränke-Rückruf in ganz Deutschland – schon zwei Unternehmen betroffen
Aldi muss großen Rückruf veranlassen – Gefahr bei mehreren Aktions-Produkten
Aldi muss großen Rückruf veranlassen – Gefahr bei mehreren Aktions-Produkten
Bratwurst-Rückruf wegen grobem Fehler – auch Rewe und Edeka betroffen
Bratwurst-Rückruf wegen grobem Fehler – auch Rewe und Edeka betroffen

Rückrufe und Warnungen

Krebserregendes Pestizid in Lebensmitteln oder defektes Kinderspielzeug mit Verletzungsrisiko: Immer wieder sind Hersteller gezwungen, mangelhafte Produkte zurückzurufen. Denn wird ein gefährlicher Produktionsfehler erst erkannt, wenn die Ware bereits im Handel ist, müssen Verbraucher mit einer Rückrufaktion gewarnt werden.

Ihr möchtet wissen, von welchen Produkten ihr lieber die Finger lasst? Auf RUHR24 findet ihr neben den Hersteller-Warnungen auch stets die aktuellen Produkt-Rückrufe bekannter Discounter, Supermärkte und Drogerien wie Aldi, Lidl, Rewe, dm, Rossmann oder Edeka.

Rückrufe & Warnungen: Verwandte Themen

Rückruf von Veggie-Produkt: Kleine Mengen können heftige Reaktion auslösen

Rückruf eines beliebten Veggie-Hacks. Vor allem für Allergiker kann es hier gefährlich werden.
Rückruf von Veggie-Produkt: Kleine Mengen können heftige Reaktion auslösen

Rückruf: Gewürz ist mit krankmachendem Farbstoff belastet

Ein Gewürz sollte man durch einen Rückruf aktuell nicht verwenden. Der Händler warnt vor seinem Produkt
Rückruf: Gewürz ist mit krankmachendem Farbstoff belastet

DHL-Nachricht „Wir konnten ein Paket nicht zustellen“ kann 700 Euro kosten

Kunden, die aktuell eine SMS über ein verspätetes Paket bekommen, sollten aufpassen. Dahinter steckt Betrug. Opfer berichten von Verlusten im dreistelligen Bereich.
DHL-Nachricht „Wir konnten ein Paket nicht zustellen“ kann 700 Euro kosten

Rückruf: Fisch wird wegen giftigem Stoff gesundheitsgefährdend eingestuft

Kunden sollten ihre Produkte prüfen. Aufgrund von einer giftigen Substanz droht Gesundheitsgefahr.
Rückruf: Fisch wird wegen giftigem Stoff gesundheitsgefährdend eingestuft

Kaufland-Rückruf wegen Nervengift wird extrem ausgeweitet

Kaufland muss einen Rückruf von mit Nikotin verunreinigten Pilzen ausweiten. Auch Penny ist betroffen.
Kaufland-Rückruf wegen Nervengift wird extrem ausgeweitet

Nudel-Rückruf in Deutschland: Bundesamt weitet Warnung auf Suppe aus

Lieferanten rufen Fertiggerichte mit Nudeln aufgrund des giftigen Stoffes 2-Chlorethanol zurück.
Nudel-Rückruf in Deutschland: Bundesamt weitet Warnung auf Suppe aus

Rückruf: Stoff in Getreide kann im Körper „giftige Wirkung entfalten“

Rückruf von Getreide: In einer Weizen-Sorte wurden krebserregende Stoffe gefunden.
Rückruf: Stoff in Getreide kann im Körper „giftige Wirkung entfalten“

Sparkassen: Kunden-Warnung wegen E-Mail-Betrug beim Online-Banking

Sparkassen-Kunden sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Es grassiert eine Betrugsmasche.
Sparkassen: Kunden-Warnung wegen E-Mail-Betrug beim Online-Banking

Gewürz-Rückruf wegen fatalem Fehler: Amt warnt vor unangenehmen Folgen

Der Hersteller Gunarajan Handelsagentur ruft ein Gewürz wegen fehlerhafter Kennzeichnung zurück.
Gewürz-Rückruf wegen fatalem Fehler: Amt warnt vor unangenehmen Folgen

Rückruf-Forderung: Lebensmittel verunreinigt – aber Konzerne ohne Einsicht

Foodwatch fand Mineralöl in Lebensmitteln. Jetzt sprechen Hersteller von Knorr und Nutella.
Rückruf-Forderung: Lebensmittel verunreinigt – aber Konzerne ohne Einsicht

Rückruf von Süßigkeit: Durchfall und Erbrechen drohen bei Verzehr

Ein Rückruf lässt Kunden aufhorchen. Bei Verzehr drohen gesundheitliche Folgen für Verbraucher.
Rückruf von Süßigkeit: Durchfall und Erbrechen drohen bei Verzehr

WHO wirft Nestlé Falschinformationen bei Produkten vor – Konzern reagiert

Durch „skrupellose Vermarktung“ würden Verbraucher verunsichert, so der Vorwurf der WHO.
WHO wirft Nestlé Falschinformationen bei Produkten vor – Konzern reagiert

Rossmann-Rückruf: Unangenehme Gefahr bei Verzehr von Eigenmarke-Produkt

Der Drogeriemarkt ruft ein Bio-Produkt wegen Salmonellen zurück. Kunden sollten aufpassen.
Rossmann-Rückruf: Unangenehme Gefahr bei Verzehr von Eigenmarke-Produkt

Verkaufsstopp bei Lidl: Rückruf von Gebäck in Deutschland

Lidl ist von einem Rückruf betroffen. Der Verzehr von Keksen kann gefährlich werden.
Verkaufsstopp bei Lidl: Rückruf von Gebäck in Deutschland

Nudel-Rückruf: Bundesamt warnt Kunden vor gefährlichem Stoff

Ein Unternehmen ruft ein Fertiggericht mit Nudeln wegen dem giftigen Stoff 2-Chlorethanol zurück.
Nudel-Rückruf: Bundesamt warnt Kunden vor gefährlichem Stoff

Ikea stoppt einmalig Angebot und Verkauf von Restaurant-“Klassiker“

Ikea warnt aktuell vor dem Verzehr eines Veggie-Produktes. Kunden sollen ihren Einkauf überprüfen.
Ikea stoppt einmalig Angebot und Verkauf von Restaurant-“Klassiker“

Rückruf-Welle trifft Supermärkte und Drogerien: Blausäure in Nüssen

Mehrere Hersteller rufen aktuell ihre Nüsse zurück. Der Grund ist bei allen Produkten derselbe.
Rückruf-Welle trifft Supermärkte und Drogerien: Blausäure in Nüssen

Rückruf: Müller warnt wegen Lebensgefahr nach Verzehr von Mandeln

Wegen eines Rückrufes vom Drogeriemarkt sollten Kunden bei einem Bio-Produkt aufpassen.
Rückruf: Müller warnt wegen Lebensgefahr nach Verzehr von Mandeln

Rückruf wegen Gesundheitsrisiko: Gewürz wurde massenhaft in Süßigkeiten verarbeitet

Ein Dresdener Unternehmen hat einen XXL-Rückruf. Der Grund ist ein verunreinigtes Gewürz.
Rückruf wegen Gesundheitsrisiko: Gewürz wurde massenhaft in Süßigkeiten verarbeitet

Rückruf: Action zieht Produkt wegen Erstickungsgefahr aus dem Verkehr

Bei dem Non-Food-Discounter Action wird aktuell ein Produkt zurückgerufen.
Rückruf: Action zieht Produkt wegen Erstickungsgefahr aus dem Verkehr