Nicht verzehren

Gebäck-Rückruf bei Rewe: Ekel-Fund kann Magen-Darm-Infektion auslösen

Rewe warnt aktuell vor Backwaren aus seinem Sortiment. Die Produkte können bereits vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums schimmeln.

Deutschland – Wer in letzter Zeit Backwaren bei Rewe gekauft hat, könnte vielleicht betroffen sein: Die beliebte Supermarktkette warnt aktuell vor Hefe-Gebäck, das vorzeitig schimmeln kann.

ReweLebensmitteleinzelhändler
Gründung1927
SitzKöln (NRW)

Rückruf wegen Schimmels bei Rewe-Backwaren – Produkt nicht mehr verzehren

Das klingt nicht nur eklig, sondern kann bei Verzehr auch zu Symptomen wie Magen-Darm-Beschwerden führen. Zwar gilt verschimmeltes Brot in geringen Mengen nicht als gefährlich. Bei dem vom Rückruf betroffenen Produkt handelt es sich allerdings um mit Vanillecreme gefülltes Hefegebäck. In feuchten Lebensmittel kann sich Schimmel laut dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) schneller verbreiten.

Ohnehin rät das Institut dazu, sämtliche Nahrungsmittel bei den kleinsten Anzeichen von Schimmel zu entsorgen. Das Rewe-Gebäck sollte daher unbedingt im Müll landen oder zurückgegeben werden.

Rewe-Rückruf: Vorsicht, dieses Gebäck kann vorzeitig schimmeln

Vom Rückruf betroffen ist dieses Rewe-Produkt der schwedischen Großbäckerei Pagen:

  • Artikel: Pagen Vanillas
  • Menge: 200g
  • EAN-Code: 7311070014419 
  • Hersteller: Pagen AB
  • Mindesthaltbarkeitsdaten: 16.12.21 bis 17.01.22 
Werden via Rewe zurückgerufen: Pagen Vanillas

Gebäck-Rückruf bei Rewe – wichtige Infos für Kunden

Der Hersteller bittet Kunden darum, das zurückgerufene Gebäck in den Einkaufsstätten zurückzugeben. Es wurde in den folgenden Bundesländern verkauft:

  • Berlin
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Dass Produkte vorzeitig verderben können oder sogar bereits verschimmelt in den Handel gelangen, kommt tatsächlich öfter vor. So warnte Rewe im Herbst per Rückruf vor Schimmel auf einer beliebten Backzutat. Und ein großer Spielzeughändler warnte kürzlich sogar vor verschimmelten Holzpuzzles.

Rubriklistenbild: © Roland Weihrauch/dpa/picture alliance; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema