Ferrero-Skandal

Rewe: Rückruf – noch mehr Ferrero-Produkte betroffen

Drei Überraschungseier der Firma Ferrero liegen auf einem Tisch.
+
Auch die beliebten Überraschungseier von Ferrero sind durch den Rückruf betroffen (Archivbild).

Ferrero hat weitere Produkte wegen Salmonellengefahr zurückgerufen – auch bei Rewe. Beliebte Artikel, wie Kinder Überraschung und Schokobons sind davon betroffen.

Köln – Viele beliebte Produkte des Süßwarenherstellers Ferrero werden aktuell wegen Salmonellengefahr von Supermärkten* zurückgerufen. Auch Rewe* ist von dem großen Rückruf betroffen. Die Liste der Artikel, darunter Überraschungseier und Schokobons, wird immer länger.
24RHEIN* zeigt, welche Ferrero-Produkte jetzt bei Rewe zurückgerufen werden.

Der Rückruf bei Ferrero wurde zuletzt von Tag zu Tag größer. Betroffen sind alle Ferrero-Produkte, die im Werk im belgischen Arlon hergestellt wurden. Der erste Salmonellen-Fund bei Ferrero wurde bereits im Dezember 2021 gemacht. Dass die Kunden und Supermärkte erst rund vier Monate später informiert werden, sorgte für scharfe Kritik durch die Verbraucherzentrale. (bs) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA