Großer Keks-Rückruf

Rückruf von Aldiva Einhorn-Keksen – Snack kann Gesundheit gefährden

Der Hersteller „Modern Chocolate GmbH“ ruft wegen einer möglichen Gefahr durch Schadstoffe Einhorn-Kekse zurück. Lesen Sie hier, warum die Stoffe gesundheitsgefährdend sein können:

Großer Rückruf in allen TEDi Filialen: Einhorn-Kekse der Marke Aldiva, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am 14. September mitteilt. Bei Produkttests wurden in den Keksen erhöhte 3-MCPD- und Glycidolwerte festgestellt. Diese Stoffe können gesundheitsgefährdend sein, daher wird von einem Verzehr dringend abgeraten.
HEIDELBERG24 berichtet über den Rückruf der Aliva Einhorn-Kekse.

Konkret betroffen ist das mit rosa Erdbeercreme beschichtete Sandwichgebäck mit Marshmallow-Füllung und Regenbogengranulat, auch als Aldiva Einhorn-Kekse mit Erdbeergeschmack bekannt. (rah)

Rubriklistenbild: © dpa/Bernd F. Meier