Gesundheitsgefahr droht

Schmuck-Rückruf in Deutschland – Produkt kann Haut ernsthaft angreifen

Ein beliebter Einzelhändler warnt derzeit vor einem seiner Produkte. Bei Kontakt mit der Haut kann es unter Umständen zu Knoten, Blasen und starkem Ausschlag kommen.

Deutschland - Derzeit vergeht kaum ein Tag, an dem es keinen Produktrückruf gibt. So werden aktuell zum Beispiel Forellenfilets bei Rewe zurückgerufen, bei dessen Verzehr sogar eine Blutvergiftung drohen kann. Auch der Einzelhändler Woolworth hat einen Rückruf für einen seiner Produkte verkündet. Das Produkt kann bei bestimmten Allergikern die Haut ernsthaft angreifen.

UnternehmenWoolworth Deutschland
SitzUnna
Gründung1927
Dachorganisation F. W. Woolworth Company, Tengelmann

Rückruf aktuell in Deutschland: Woolworth ruft Armbanduhr zurück

Konkret handelt es sich um eine Armbanduhr mit der Auftragsnummer: 234441/00 + 01 + 02 und der EAN 2000006995612. Die Uhr ist schwarz-silber gefärbt und hat im Verkauf 5,99 Euro gekostet. Das Geld bekommen betroffene Kunden selbstverständlich wieder zurück, wenn der Artikel bei Woolworth zurückgegeben wird (mehr Rückrufe und Warnungen auf RUHR24 lesen).

Doch was ist überhaupt das Problem? „Trotz aller Qualitätssicherungsmaßnahmen ist Nickel im Armband der Uhr enthalten“, berichtet Woolworth in einer Mitteilung. Der Einzelhändler mit rund 400 Filialen in ganz Deutschland habe sich deshalb freiwillig dazu entschieden, das Produkt vorsorglich zurückzurufen.

Aktueller Rückruf deutschlandweit: Produkt kann zu nässendem und juckenden Ausschlag führen

Denn: „Nickel kann Kontaktallergien auslösen“, erklärt Woolworth den Rückruf in seiner Mitteilung weiter. Wer allergisch gegen Nickel ist, sollte den Rückruf deshalb unbedingt ernst nehmen. Bei Kontakt von nickelhaltigen Gegenständen kann der leicht saure Schweiß der Haut Nickelionen aus dem Metall lösen, berichtet die Apotheken-Umschau.

Woolworth ruft derzeit diese Armbanduhr zurück.

Die Ionen würden dann die Hornschicht der Haut, die physikalische Hautbarriere, durchdringen und zu juckendem, rötendem und nässenden Hautausschlag führen. Typischerweise können sich auch Knötchen und Blasen auf der Haut bilden. Wichtig ist auch zu wissen, dass sich die Reaktion einer Nickelallergie meist zeitverzögert zeigt.

Woolworth bittet seine Kunden deshalb, „die Armbanduhren nicht weiter zu nutzen. Bitte entsorgen Sie den Artikel oder geben Sie ihn in unseren Kaufhäusern zurück.“ Bei Fragen gibt es eine Servicehotline unter der Nummer 02303/5938 100.

Rubriklistenbild: © Asif Hassan/Afp

Mehr zum Thema