Rossmann: Bei diesem Duschgel besteht Lebensgefahr - Rückruf!

Rossmann ruft Duschgel zurück. Foto: Roland Weihrauch/dpa
+
Rossmann ruft Duschgel zurück. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Rossmann ruft Duschgel zurück. Der Drogeriemarkt warnt seine Kunden vor der Nutzung eines Duschgels. Es besteht Lebensgefahr. Hier die Infos.

Rückruf bei Rossmann: Der Händler warnt dringend vor der Verwendung von bestimmtem Duschgel für Kinder. Demnach kann der Gebrauch lebensgefährlich sein.

  • Die Drogeriemarktkette Rossman ruft ein Duschgel für Kinder in NRW zurück.
  • Die Verwendung kann Lungenschäden verursachen und bis zum Tod führen.
  • Kunden erhalten beim Umtausch ihr Geld zurück.

Rossmann warnt: Verwendung vom Duschgel kann tödlich sein

Denn das vom Rückruf betroffene Produkt soll demnach einen tödlichen Keim mit dem Namen Burkholderia cepeacia enthalten. Dieser ist resistent gegen Antibiotika und kann bei Verwendung schlimme Folgen für Kinder und ihre Eltern haben.

Die Lungenfunktion kann sich verschlechtern und dadurch den Tod verursachen. Besonders gefährlich ist das Shampoo von Rossmann für Personen, die an der Krankheit Mukoviszidose (Stoffwechselerkrankung) leiden.

Vom Rückruf betroffen ist das Kinder-Duschgel in Probiergröße mit 50 Millilitern Inhalt. Das Duschgel befindet sich in unterschiedlichen Tierformen, wie etwa einer Ente, einem Pferd oder einem Wal.

Ebenfalls vom Rückruf betroffen ist die beliebte K-Classic Apfelschorle aus dem Kaufland.

Gefährliches Duschgeld wurde auch in NRW verkauft

Auch in Nordrhein-Westfalen soll das Produkt in den Filialen von Rossmann verkauft worden sein. Kunden können das Duschgel mit der Bezeichnung EAN 9002422105661 oder 9002422106804 auf der Rückseite im Drogeriemarkt umtauschen und erhalten dann ihr Geld zurück. Rossmann ist von einem weiteren Rückruf betroffen: Ein Produkt von Alnatura könnte Glasteilchen enthalten.

Weitere Informationen erhalten Kunden unter der Sevicenummer 0800-76776266.

Der Drogeriemarkt hat erst kürzlich für Aufsehen gesorgt, als sie "Kokain" von Rammstein angeboten haben. Außerdem hat Jan Böhmermann dem Geschäft zwischenzeitlich einen neuen Namen verliehen.