Beliebtes Produkt

Rewe ruft Rahmspinat zurück: Bei Verzehr droht Gesundheitsgefahr

Rahmspinat gilt vielen als leckeres, gesundes und schnelles Mittagessen. Der Hersteller Ardo ruft jetzt allerdings das Tiefkühl-Produkt „Rewe Beste Wahl, Rahmspinat“ zurück.
+
Rahmspinat gilt vielen als leckeres, gesundes und schnelles Mittagessen. Der Hersteller Ardo ruft jetzt allerdings das Tiefkühl-Produkt „Rewe Beste Wahl, Rahmspinat“ zurück.

Großer Rückruf bei Rewe: Von einem beliebten Rahmspinat könnte eine Gesundheitsgefahr ausgehen.

Rahmspinat ist für viele ein leckeres, gesundes und schnelles Essen. Verbraucher, die Tiefkühl-Rahmspinat zuhause haben, sollten jetzt allerdings vorsichtshalber einen Blick auf die Verpackung werfen, wie wa.de* berichtet: Denn Rewe ruft das Produkt „Rewe Beste Wahl Rahmspinat portioniert, mild gewürzt, 500g“ des Herstellers Ardo zurück*.

Grund ist, dass sich möglicherweise in einigen Packungen dünne Metallspäne befinden könnten. Dem Unternehmen Ardo aus Ratingen (NRW) zufolge könne eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden. Betroffen sind allerdings nicht alle Packungen, sondern nur jene aus zwei bestimmten Chargen, mit einer bestimmten Artikelnummer und einem bestimmten Mindesthaltbarkeitsdatum. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.