Ab sofort verfügbar

REWE führt neuen Prospekt-Service ein – über Whatsapp

REWE liefert Prospekt-Angebote über WhatsApp (Fotomontage)
+
REWE liefert Prospekt-Angebote über WhatsApp (Fotomontage)

Supermarkt-Riese REWE verzichtet bald komplett auf gedruckte Prospekte. Lesen Sie hier, wie Kunden ihre lokalen Angebote stattdessen erhalten sollen:

Bei REWE soll es bis Sommer 2023 keine gedruckten Papier-Prospekte mehr geben. Stattdessen setzt der Einzelhandels-Riese künftig auf die Digitalisierung der Angebote. Wie es in einer Pressemitteilung von REWE heißt, kann sich ab sofort jeder Kunde den Handzettel seines lokalen Supermarktes aufs Smartphone schicken lassen. Die Prospekte landen jeden Sonntag per WhatsApp auf dem Handy.
HEIDELBERG24 verrät, warum REWE komplett auf die gedruckten Prospekte verzichten will – und wie der neue WhatsApp-Service für Kunden funktioniert.

REWE hatte jüngst angekündigt, als erster großer Lebensmitteleinzelhändler komplett auf den Druck und die Verteilung der Werbeprospekte zu verzichten. Die Änderung soll bis zum 1. Juli 2023 umgesetzt sein.