Experten schlagen Alarm

Preisexplosion bei Aldi: Milch und Butter werden im Mai noch teurer

Das Logo an einer Filiale von Aldi Süd.
+
Bei Aldi Süd drohen Kunden weitere heftige Preiserhöhungen für Lebensmittel im Mai (Symbolbild).

Aldi hat die Preise für Milch und Butter deutlich angehoben – „und das ist erst der Anfang“, so ein Experte. Wie hoch die Preiserhöhungen im Mai ausfallen, lesen Sie hier:

In Deutschland wird im Mai eine regelrechte Preisexplosion bei Milch und Butter erwartet. „Die Verbraucher hat erst ein Teil der Preiserhöhungen erreicht“, sagt zuletzt Eckhard Heuser, Hauptgeschäftsführer des Milchindustrie-Verbands dem „Handelsblatt“. Im Vergleich zum Mai 2021 hat der Großhandelspreis für Milch bereits um etwa 40 Prozent zugelegt. Damit ist das Ende der Fahnenstange aber noch lange nicht erreicht.
Preisführer Aldi hat die Butterpreise zuletzt um 30 Prozent angehoben. HEIDELBERG24 verrät, welche Preiserhöhungen im Mai bei Aldi für Milch und Butter erwartet werden.

Nach den jüngsten Preiserhöhungen dürften Milchprodukte nach Einschätzung der Molkereiwirtschaft bald noch teurer werden, denn die gestiegenen Großhandelspreise kommen erst gegen Sommer bei den Kunden an. (esk)