Heuschnupfen im Anflug:

Pollen-Liste zeigt, wann Allergiker aufpassen müssen

Heuschnupfen
+
Pollen-Liste zeigt, wann Allergiker aufpassen müssen. (Symbolbild)

Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer Pollenallergie. Die Ursachen dafür sind vielfältig und treten über das Jahr verteilt auf. Lesen Sie hier, wann welche Pollen fliegen:

Allergien gehören in Deutschland mittlerweile zu den Volkskrankheiten. Laut dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) wird bei jedem dritten Menschen in Deutschland im Laufe des Lebens eine allergische Erkrankung festgestellt. Besonders der Heuschnupfen – ausgelöst durch Pollen in der Luft – macht vielen Menschen schwer zu schaffen. Wer weit, gegen welche Pflanze er allergisch ist, sollte darauf achten, wann die Hauptflugzeit ist.
HEIDELBERG24 zeigt in einer Pollen-Liste, wann Allergiker besonders aufpassen müssen.

Schnupfen, Husten, Niesen, Atemprobleme oder Juckreiz sind nur ein paar der Symptome, mit denen sich Pollenallergiker jedes Jahr auseinandersetzen müssen. Glücklicherweise leiden die Betroffenen nur dann, wenn die auslösenden Pollen gerade fliegen. (dh)