20 Produkte im Test

Öko-Test prüft Apfelessig: Test-Ergebnis ist ein Wunder

Öko-Test hat 20 Sorten Apfelessig unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist ein Wunder.

Dortmund – Apfelessig wird besonders gerne zum Zubereiten von Speisen genutzt. Ob zum Verfeinern von Dressings und hellen Soßen oder als Marinade. In Kombination mit Wasser soll man den Essig sogar trinken können, weil er dann eine gesunde Wirkung hat. Ob er allerdings wirklich so toll ist und für alles genutzt werden sollte, hat Öko-Test nun herausgefunden.

OrganisationÖko-Test
Gründung1985
GeschäftsführerHans Oppermann

Öko-Test nimmt Apfelessig unter die Lupe: Diese Produkte wurden auf die Probe gestellt

Insgesamt 20 Apfelessige wurden auf den Prüfstand gestellt: zwölf naturtrübe und acht klare. Darunter waren unter anderem Produkte von bekannten Discountern wie Rewe, Edeka und Lidl. Aber auch Apfelessig von DM und Rossmann war unter den Getesteten (alle Testberichte auf RUHR24).

Getestet wurde der Apfelessig im Öko-Test auf Aussehen, Geruch und Geschmack. Auch auf bedenkliche und umstrittene Inhaltsstoffe und andere Mängel wurden sie geprüft. Preislich lagen die Produkte zwischen 74 Cent und 5,24 Euro pro 750 Milliliter.

Öko-Test prüft Apfelessig und kommt zu verblüffendem Ergebnis: Grund zur Freude bei Verbrauchern

Bei der Auswertung kam es zu einer bemerkenswerten Bilanz, denn alle 20 Apfelessige wurden mit der Note „sehr gut“ bewertet. Dass alle getesteten Produkte durchweg positiv abschneiden, kommt bei Öko-Test nur in Ausnahmefällen vor.

Bloß in zwei Fällen gab es kleine Unterschiede zu den Erwartungen der Experten. Ein Produkt roch anders und ein weiteres sah anders aus als gedacht. Am Gesamtergebnis änderte dies jedoch nichts, und auch diese Produkte gingen mit dem bestmöglichen Ergebnis aus dem Test. Auch die Tiefkühlerbsen überraschten im Öko-Test mit herausragenden Benotungen.

Öko-Test prüft Apfelessig: Die drei günstigsten Testsieger

  • Kaufland „K-Classic Apfelessig klar“, 74 Cent, Note „Sehr gut“
  • DM-Drogeriemarkt „Dm Bio Apfelessig naturtrüb“, 1,25 Euro, Note „Sehr gut“
  • Netto „Bio Bio Apfel-Essig, klar“ 1,25 Euro, Note „Sehr gut“
  • Alle Gewinner im Apfelessig-Test von Öko-Test hier nachlesen.

Apfelessig im Öko-Test: Trotz sehr gutem Ergebnis überraschende Feststellung bei den Experten im Labor

Obwohl alle Produkte eine Glanzleistung hingelegt haben, ist den Experten eines nicht entgangen: nämlich der Vitamin-C-Gehalt. Immer wieder wird der Apfelessig den Verbrauchern zu Unrecht als Vitamin-C-Spender angepriesen – doch davon ist keine Spur.

Öko-Test überrascht mit den Ergebnissen zum Test von Apfelessig.

In keinem der Tests konnte Vitamin C im Apfelessig nachgewiesen werden. Zumindest enthält dagegen jede einzelne Flasche Kalium und Calcium – wenn auch nur in geringer Konzentration.

Rubriklistenbild: © Apfelbild: Anna Quasdorf/RUHR24, Kreisbild: Öko-Test

Mehr zum Thema