dm nimmt beliebtes Produkt aus dem Sortiment - aber es gibt diese Alternative

dm nimmt beliebtes Produkt aus dem Sortiment - aber es gibt eine Alternative
+
dm nimmt beliebtes Produkt aus dem Sortiment - aber es gibt eine Alternative

Die Drogeriemarktkette dm hat die Nachfüllzylinder von Sodastream aus dem Sortiment genommen. Es gibt allerdings eine Alternative für Kunden.

Die Drogeriemarktkette dm hat die Nachfüllzylinder von Sodastream aus dem Sortiment genommen. Es gibt allerdings eine Alternative für Kunden. Die Kartuschen von Soda Trend sollen in alle gängigen Wassersprudler passen.

Seit 1994 können die Deutschen ihr Leitungswasser mit dem Sodastream in Sprudelwasser verwandeln. Einfach die Flasche in ein Gerät klemmen, kräftig auf die Taste drücken und über erfrischendes Wasser freuen. Zumindest so lange noch genug CO2 im Zylinder ist.

+++Stiftung Warentest nimmt stilles Mineralwasser unter die Lupe – Testsieger kostet nur 13 Cent pro Liter+++

dm nimmt Sodastream-Zylinder aus dem Sortiment

Ist dieser leer, muss er gegen einen neuen ausgetauscht werden. Volle Zylinder gab es beispielsweise bei dm, Kaufland oder Edeka zu kaufen. Und das macht in Deutschland jeder zehnte Haushalt, wie das Marktforschungsinstitut GfK herausgefunden hat.

Allerdings verwenden nicht alle den Sodastream. Inzwischen gibt es auch zahlreiche Alternativprodukte wie zum Beispiel Wassermaxx, mySodapop oder Soda Trend.

Seit Anfang des Jahres hat dm die Zylinder allerdings aus dem Programm genommen. Stattdessen gibt es hier jetzt Universalzylinder für alle Alternativen Wassersprudler zu kaufen. Der Lieferant Soda Trend (6,95 Euro) ist sogar günstiger als Sodastream (8,45 Euro).

60 Liter Sprudelwasser mit nur einem Zylinder CO2

Wie die Lebensmittel Zeitung berichtet, könnten Unstimmigkeiten bei den Konditionen der Hauptgrund für die Änderung sein. Sodastream nutze seine Marktposition aus. Die Lieferverträge würden nicht viel Raum für Verhandlungen lassen.

Soda Trend als neuer Lieferant gehört hingegen zum Unternehmen DS Produkte. Und das gehört dem "Die Höhle der Löwen"-Juror Ralf Dümmel. In der Show ist er bekannt für seine breite Produktpalette, die er auch gerne bei dm ins Regal stellt.

Kunden müssen sich keine Sorgen machen: Die Universalzylinder von Soda Trend passen auch in die Sodastream-Geräte hinein. Ein Zylinder reicht in der Regel für bis zu 60 Liter Wasser, wie dm auf seiner Seite schreibt.

Aber welches Modell eignet sich am besten? Stiftung Warentest hat sieben Wassersprudler unter die Lupe genommen.

Übrigens hat das Leitungswasser in Dortmund eine Top-Qualität. Auch das hat Stiftung Warentest bestätigt.