Weltärztechef warnt

Neue Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 auf dem Vormarsch – wie gefährlich sind die Subtypen?

Corona-Teststelle
+
In Portugal breiten sich die neuen Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 aus. (Symbolfoto)

Weltärztechef Montgomery warnt vor einer Ausbreitung der aktuell in Portugal vorherrschenden Omikron-Varianten BA.4 und BA.5. Wie gefährlich sind die Virus-Varianten? Lesen Sie hier mehr:

Mehr als 55.000 Corona-Fälle verzeichnet Portugal in den vergangenen Tagen. Grund dafür: die neuen Omikron-Varianten BA.4 und BA.5. Die Subtypen könnten sich laut Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery auch in Deutschland ausbreiten.
HEIDELBERG24 klärt auf, wie gefährlich die neuen Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 sind.

Bereits im Januar bzw. Februar 2022 wurden die beiden Omikron-Untervarianten BA.4 und BA.5 in Südafrika entdeckt. Experten betrachteten die Subtypen zunächst eher gelassen. (fas)