Gratis-Angebot bei Streamingdienst

Netflix-Hammer: Filme und Serien jetzt kostenlos gucken

Netflix führt einen neuen &#39Watch-Free&#39-Bereich ein.
+
Netflix führt einen neuen 'Watch-Free'-Bereich ein.

Netflix bietet beliebte Filme und Serien jetzt kostenlos im Stream an. Das neue Gratis-Angebot des Streaming-Dienstes kommt nicht aus Nächstenliebe.

  • Nach dem Aus des kostenlosen Probemonats bietet Netflix erneut Gratis-Content an.
  • In einem neuen Bereich auf der Homepage kann jeder umsonst beliebte Filme und die ersten Folgen mehrerer Serien schauen.
  • Der Streaming-Gigant will so das kostenpflichtige Abonnement schmackhaft machen.

Dortmund – Der Streamingdienst Netflix schickt Freunde der Film- und Serienwelt dieser Tage auf eine Achterbahn der Gefühle. Erst schockte Netflix mit der Ankündigung den kostenlosen Probemonat in Deutschland zu streichen. Jetzt liefert das kalifornische Unternehmen Grund zur Freude.

Medienunternehmen

Netflix, Inc.

Gründung

29. August 1997, Scotts Valley, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Umsatz

20,16 Milliarden US-Dollar (2019)

Gründer

Reed Hastings, Marc Randolph

Netflix kostenlos schauen: Streaming-Gigant startet neues Gratis-Angebot

Denn obwohl Netflix eindeutig zu den Gewinnern der Corona-Pandemie zählt – weltweit 15,7 Millionen neue Abonnements im ersten Quartal 2020 – ist man in Scotts Valley weiter um neue Kunden bemüht. Der kostenlose Probemonat war dafür bislang ein wichtiges Instrument.

Weil dieser nun wegfällt, hat sich das Medienunternehmen etwas Neues einfallen lassen und auf der eigenen Homepage einen neuen Bereich freigeschaltet – den 'Watch-Free'-Bereich.

Netflix startet neues Gratis-Angebot: Beliebte Filme und Serien im kostenlosen Stream

Auf diesen neuen Bereich kann jeder völlig kostenlos zugreifen, ein Abonnement ist nicht notwendig. Netflix holt hier einige der besten Pferde aus dem Stall und stellt sie ins Schaufenster (alle Service-Artikel auf RUHR24).

So kann beispielsweise die erste Folge der erfolgreichen Eigenproduktion "Stranger Things" gestreamt werden. Die Science-Fiction-Mysteryserie begeistert bereits seit 2016 unzählige Fans, Anfang des kommenden Jahres wird bereits die vierte Staffel erwartet.

Schauspieler David Harbour begeistert als Chief Jim Hopper die Fans der Netflix-Serie "Stranger Things".

Schmackhaft soll den Besuchern des neuen 'Watch-Free'-Bereichs auch das spanische Netflix-Original "Élite" gemacht werden. Schüler aus ärmlichen Verhältnissen erhalten darin ein Stipendium für die Eliteschule 'Las Encinas' in Spanien, geraten dort aber schon bald mit einigen wohlhabenden Mitschülern aneinander, was zu einem kaltblütigen Mord führt. Auch hier ist die vierte Staffel bereits von Netflix bestätigt worden.

Netflix kostenlos gucken: Gratis-Angebot umfasst neben ersten Folgen von Serien auch Filme

Neben erfolgreichen Serien lockt Netflix potenzielle Neukunden auch mit einigen kostenlosen Filmen. So werden unter anderem "Murder Mystery" mit Jennifer Aniston und Adam Sandler und der für die MTV Movie & TV Awards 2019 nominierte Streifen "Bird Box – Schließe deine Augen" mit Sandra Bullock in der Hauptrolle angeboten.

Laut Unternehmen kann sich der angebotene Gratis-Content von Zeit zu Zeit ändern. Einziger Wermutstropfen: Die Angebote im 'Watch-Free'-Bereich lassen sich nur über Windows- und Mac-PCs sowie über Android-Geräte konsumieren. iOS, Smart-TV und der Amazon Fire TV Stick werden hingegen nicht unterstützt.

Netflix will mit Gratis-Angebot neue Kunden gewinnen

Natürlich steckt hinter dem neuen Angebot kein übergroßer Altruismus des Streaming-Giganten. Auch will sich das Unternehmen mit dem neuen Gratis-Angebot nicht für den Boom während der Corona-Pandemie erkenntlich zeigen.

Mit den ersten Folgen der erfolgreichen Eigenproduktionen und dem Auszug aus dem Filmportfolio sollen neue Kunden gelockt werden. Netflix kostet, je nach Nutzeranzahl und Streamingqualität, zwischen 7,99 Euro und 15,99 Euro im Monat. Gestreamt werden kann über das Smartphone, das Tablet, den PC/Laptop und nahezu jeden Smart-TV und jede Konsole.