Verbraucherschutz

Mineralwasser-Rückruf bei Rewe: Hersteller warnt vor Konsum

Ein Mineralwasser von Bad Dürrheimer wird zurückgerufen.
+
Ein Mineralwasser von Bad Dürrheimer wird zurückgerufen.

Großer Mineralwasser-Rückruf mitten in der Sommerhitze. in bekannter Hersteller ruft eine Charge seines Bio Naturell-Wassers zurück. Erfahren Sie hier, um welche Marke es sich handelt:

Ausgerechnet während der heißen Tage, an denen praktisch nichts wohltuender ist als ein kühles Mineralwasser, werden Verbraucher von einem Rückruf aufgeschreckt. Betroffen sind 0,5-Liter-PET-Flaschen der Charge mit der Anfangskennzeichnung L201 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Juli 2023, beide Angaben sind auf dem Flaschen-Etikett aufgedruckt. Grund für den Rückruf ist ein Verpackungsfehler.
HEIDELBERG24 verrät, welche Mineralwasser-Marke von dem jüngsten Rückruf betroffen ist.

Rückrufe sind keine Seltenheit und gerade wegen ihres breit aufgestellten Sortiments sind oft bekannte Einzelhandelsketten betroffen. (mko)