Kreuzchen zum Glück

Spiel 77 und Super 6: Das kannst du in den Zusatzlotterien gewinnen

Ein Lottoschein mit den Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 im Fokus.
+
Wer auf dem Lotto-Schein sein Ja-Kreuzchen bei Spiel 77 und Super 6 setzt, nimmt an der jeweiligen Zusatzlotterie teil.

Mit den beliebten Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 lassen sich mit nur einem kleinen Ja-Kreuzchen und ein bisschen Glück zusätzliche Chancen nutzen. 

Wer Lotto spielt, denkt dabei in der Regel sofort an die Lotterien Lotto 6 aus 49 oder Eurojackpot (Link zum Spielschein). Klar, denn dort warten Ziehung um Ziehung große Lotto-Jackpots, mit denen sich der ein oder andere Traum erfüllen lässt. 

An die beiden Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 wird beim Lottospielen oft nicht gedacht. Doch Mitmachen lohnt sich. Denn mit den Endziffernlotterien Spiel 77 und Super 6 lassen sich zusätzliche Chancen nutzen.

Spiel 77: Regeln für die Teilnahme

Bei den Lotterien Lotto 6 aus 49, Eurojackpot oder der GlücksSpirale kann man mit einem Ja-Kreuzchen bei Spiel 77 zusätzlich gewinnen. Und so geht’s:

Für zusätzlich 2,50 Euro und einem Ja-Kreuzchen im Feld „Spiel 77“ können Lotto-Spieler an der Zusatzlotterie teilnehmen. Entscheidend für das Gewinnen ist dann die Losnummer auf dem Lotto-Schein

Spiel 77: Gewinn überprüfen mittels Losnummer

Bei der Lotto-Ziehung am Mittwoch und Samstag werden in eigenständigen Ziehungen siebenstellige Gewinnzahlen gezogen. Jetzt heißt es, aufmerksam die Spiel-77-Losnummer prüfen.

Entsprechen die gezogenen Zahlen der Losnummer auf dem Spielschein/der Spielquittung, warten Geldgewinne. Und je mehr Übereinstimmungen es von rechts nach links gelesen gibt, desto größer ist der Gewinn. In der obersten Gewinnklasse von Spiel 77 können sich auch Jackpots von mehreren Millionen Euro bilden. Die theoretische Gewinnquote im obersten Rang liegt bei 1.777.777 Euro (Chance 1 : 10 Mio.). Doch bereits mit einer richtigen Endziffer gibt es Gewinne.

Gut zu wissen: Ein Jackpot in der Gewinnklasse 1 beim Spiel 77 bildet sich wie bei Lotto 6 aus 49, sobald die siebenstellige Gewinnzahl von niemandem getroffen wird. 

Super 6: Spielregeln im Überblick

Mit einem Spieleinsatz von 1,25 Euro und einem Ja-Kreuzchen an der entsprechenden Stelle können Lotto-Spieler bei ihren Tipps für Lotto 6 aus 49, Eurojackpot, der GlücksSpirale und weiteren Spielangeboten von WestLotto auch an der Zusatzlotterie Super 6 teilnehmen.

Bei Super 6 ist ebenfalls die Losnummer auf dem Lotto-Schein/der Spielquittung entscheidend. Der Gewinn steigt nämlich, je mehr dieser Zahlen, von rechts nach links gelesen, mit denen der Ziehung übereinstimmen. Ist bei Super 6 nur eine Endziffer korrekt, bekommen Teilnehmer bereits einen Gewinn in Höhe ihres Spieleinsatzes zurück.

Super 6: Quoten und Gewinne

Bei der Zusatzlotterie Super 6 sind die Gewinne immer genau vorgegeben. Besonders spannend wird es natürlich, wenn alle sechs Zahlen der Losnummer übereinstimmen. Denn dann wartet ein Spitzengewinn von 100.000 Euro (Chance 1 : 1 Mio.) auf die glücklichen Gewinner.

Spiel 77 und Super 6, die beliebten Zusatzlotterien von Lotto, lassen sich auch bequem online spielen.

Im Vergleich zum Jackpot-Prinzip bei Spiel 77 , gibt es bei Super 6 auch in der ersten Gewinnklasse eine garantierte feste Gewinnquote. Unabhängig davon, wie viele Spielteilnehmer den ersten Rang treffen.

Die Super-6-Ziehungen finden mittwochs und samstags statt. In ganz Deutschland freuten sich allein 2021 bereits 109 Spielteilnehmer über den Spitzengewinn von 100.000 Euro, 20 von ihnen kommen aus NRW.

Stand: 27. Mai 2021

WestLotto Münster: Kontakt zum Unternehmen

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Weseler Str. 108 - 112
48151 Münster
Telefon: 0251700601
Service-Hotline: 08004014040
E-Mail: info@westlotto.de
www.westlotto.de

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!

Hilfe und Beratung kostenlos unter:
www.gluecksspielsucht-nrw.de; Telefon: 08000776611
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 08001372700

Mehr zum Thema