Zufall bringt den Lotto-Gewinn

Sensation beim Lotto: Mann räumt mit irrem Zufall Gewinn zweimal ab

Einem Mann ist beim Lotto-Spielen eine Sensation gelungen: Wegen eines großen Zufalls räumte er den Lotto-Gewinn gleich zweimal ab.

Alberta/Kanada - Wovon andere Menschen ihr Leben lang träumen ist einem Mann aus der Provinz Alberta in Kanada gleich zweimal passiert. Andrew Burge durfte sich über einen doppelten Lotto-Gewinn freuen - zuvor kam es zu einem verrückten Zufall.

LotterieLotto
Lottosysteme6 aus 49 (unter anderem)
Erster Millionär (Deutschland)2. September 1956

Glück bei Spiel 6 aus 49: Mann schlägt beim Lotto doppelt zu

Doch fangen wir die Geschichte von vorne an. Der Lotto-Spieler, der gebürtig aus Großbritannien stammt, versuchte bei dem Spiel 6 aus 49 sein Glück. Der Mann machte brav seine Kreuze und gab seinen Lottoschein dann in einen Tankstellenshop im kanadischen Calmar ab, wie das Nachrichtenportal Global News berichtet.

Dort sei Andrew Burge Stammgast. Und der Besitzer des Shops staunte nicht schlecht, als er kurze Zeit später den Spielschein auslas: „Andy, was hast du getan? Hast du meine Maschine kaputt gemacht?“, so der Inhaber zu dem Lotto-Spieler. Es folgte die erste Überraschung: Der Mann habe 2,5 Millionen Dollar gewonnen, sagte ihm der Verkäufer, die Hälfte des Jackpots.

Übrigens: Wir haben immer die aktuellen Lottozahlen von der Ziehung am Mittwoch.

Sensation bei Lotto! Mann knackt mit doppelten Schein den Jackpot

Doch damit nicht genug! Denn der glückliche Gewinner hatte versehentlich zwei Lose für dieselbe Lotto-Ziehung gekauft - und dort auch zweimal dieselben Zahlen angekreuzt. Ein Missgeschick führte also dazu, dass der Mann kurzerhand einen Jackpot über fünf Millionen Dollar (umgerechnet etwa 3,22 Millionen Euro) einheimste.

Den Hauptgewinn der Lotterie 6 aus 49 musste der Brite schließlich nur mit sich selbst teilen. Gegenüber Global News sagte der frisch gebackene Millionär, dass er schon seit Jahren Lotto spiele. Nun glaube er aber, dass er genug gewonnen hat, um sich jetzt zurückzuziehen und jemand anderem eine Chance zu geben.

Riesen-Gewinn bei Lotto: Gewinner hat schon Pläne für sein gewonnenes Geld

Und was sind nun seine Pläne mit dem fünf-Millionen-Dollar-Gewinn? Zunächst wolle der Mann sein Haus renovieren. Außerdem besäße er einen alten Land Rover, den er von dem Geld aufarbeiten und restaurieren wolle. Wenn das Reisen wieder sicherer sei, plane der Lotto-Gewinner vielleicht auch noch eine Reise in seine Heimat nach Großbritannien. Das gewonnene Geld sollte dafür allemal reichen!

HinweisDie Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) informiert auf der Webseite www.spielen-mit-verantwortung.de oder unter der kostenlosen und anonymen Hotline 0800/137 27 00 über Hilfsangebote rund um das Thema Spielsucht. Unter www.check-dein-spiel.de kann man einen Selbsttest durchführen oder eine Online-Beratung vereinbaren.

Rubriklistenbild: © Detlev Schlag/Westlotto