Hauptfigur kehrt zurück

"The Walking Dead": Details zu Maggies Rückkehr machen Hoffnung auf neue Geschichte aus den Comics

+
Es gibt weitere gute Nachrichten über Lauren Cohans Rückkehr zur Serie "The Walking Dead".

Vor einiger Zeit wurde Maggies Rückkehr in das Serien-Universum von "The Walking Dead" bestätigt. Nun gibt es weitere gute Nachrichten zu Lauren Cohans Comeback.

Seit einigen Wochen steht fest, dass Lauren Cohan (Maggie) wieder für "The Walking Dead" vor der Kamera stehen wird. Sie verließ die Serie in der 9. Staffel, in der ihre Figur ihren eigenen Weg ohne die Gruppe um Daryl, Michonne und Co. beschreitet. Seitdem fehlt von Maggie jede Spur.

Ab der 11. Staffel soll das Geheimnis um ihren Aufenthaltsort endlich gelüftet werden. Doch Showrunnerin Angela Kang verkündete kürzlich sogar noch erfreulichere Nachrichten zu ihrem Comeback.

Maggie könnte schon in der 10. Staffel von "The Walking Dead" auftauchen

Nach dem angekündigten Ausstieg von Danai Gurira (Michonne) und dem möglichen Serien-Aus für Schauspielerin Christian Serratos (Rosita), konnte Showrunnerin Angela Kang mit Lauren Cohans Rückkehr ans Set von "The Walking Dead" endlich wieder gute Nachrichten verkünden. Die Darstellerin soll voraussichtlich ab der 11. Staffel ein erneuter Bestandteil der Serie werden. Tatsächlich könnte es aber schon in der aktuell laufenden 10. Season zu einem Wiedersehen kommen.

Auf Nachfrage des amerikanischen Magazins Entertainment Weekly antwortete Kang, dass ein Auftauchen von Maggie in den nächsten Folgen durchaus wahrscheinlich ist. Dabei handelt es sich eventuell aber nur um einen kurzen Auftritt, während ihre richtige Rückkehr erst ab der 11. Staffel im Vordergrund steht.

Passend zum Thema: "The Walking Dead": Wird Michonne den Serientod sterben? Showrunnerin verrät Details.

Maggies Taten werden in der 11. Staffel von "The Walking Dead" von großer Bedeutung sein

Im Rahmen der Talkshow "Talking Dead" erwähnt Kang außerdem, dass sie noch viele Geschichten mit Maggie zu erzählen habe. Einige Taten der Figur seien in der 11. Staffel zudem von großer Bedeutung.

Auch interessant: "The Walking Dead": Rick Grimes kehrt zurück! Aber anders als erwartet.

Wie das Online-Portal Serienfuchs mutmaßt, steht Maggie möglicherweise in Verbindung mit einer aus den Comics bekannten Community namens "Commonwealth". Die Gemeinschaft hat mehrere tausend Mitglieder vorzuweisen und ist damit die größte Gruppierung von Überlebenden im "The Walking Dead"-Universum. Fans der Serie vermuten schon länger, dass die Commonwealth-Gemeinde in der Serie auftauchen wird. Dabei könnte es Maggies Aufgabe sein, den Kontakt zwischen der riesigen Community und den Bewohnern von Alexandria herzustellen.

Erfahren Sie mehr: Neuer Trailer zu "The Walking Dead": Ableger löst böse Lästereien aus.

soa

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix.
"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix. © Netflix
""You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird.
"You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird. © Netflix
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich.
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich. © Netflix
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein.
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein. © Amazon
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst".
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst". © Netflix
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019.
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019. © Netflix
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April.
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April. © HBO Enterprises/Helen Sloan
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben.
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben. © CD Projekt Red
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein.
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein. © Netflix
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet.
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet. © Netflix