Neues Konzept

Lidl: Kampf gegen Lebensmittelverschwendung – das plant der Discounter

Lebensmittel im Müll
+
Lidl will gegen Lebensmittelverschwendung vorgehen. (Symbolfoto)

Lidl - Der Discounter will ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen. Das soll mit dem „Rette mich“-Konzept gelingen. Lesen Sie hier, was das genau bedeutet:

Laut der Welthungerhilfe werden weltweit jedes Jahr rund 1,3 Milliarden Tonnen Essen weggeworfen. Alleine in Deutschland landen rund 12 Millionen Tonnen in der Tonne. Lidl möchte der Lebensmittelverschwendung jetzt den Kampf ansagen und bis 2025 den eigenen Müll drastisch reduzieren. Das soll mit dem „Rette mich“-Konzept klappen, das aus mehreren Teilen besteht. Hier müssen sowohl Mitarbeiter als auch Kunden sensibilisiert werden.
Was genau hinter dem „Rette mich“-Konzept steht, verrät HEIDELBERG24.*

Der Discounter will neben mehreren Änderungen in den Filialen auf seinen Kanälen auch Tipps und Tricks anbieten, mit denen man Lebensmittel retten kann. (dh) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.