Badelatschen, Shirts oder Socken

"Lidl"-Logo auf Schuhen und Socken: Kunden rasten wegen neuer Kollektion komplett aus

Lidl bietet seinen Kunden derzeit eine limitierte Fan-Kollektion mit Kleidungsstücken im Discounter-Style an.
+
Lidl bietet seinen Kunden derzeit eine limitierte Fan-Kollektion mit Kleidungsstücken im Discounter-Style an.

Nachdem Lidl bereits mit einem Sneaker für Aufsehen gesorgt hat, bietet der Discounter 2020 eine ganze Kollektion an. Die Nachfrage ist offenbar groß.

  • Der Discounter Lidl versucht sich nun als Modedesigner und bringt eine erste Fan-Kollektion raus.
  • Die Kleidungsstücke tragen fette Lidl-Logos und die typisch grellen Farben des Discounters.
  • Wer möchte, bekommt die Sachen wie Badelatschen oder Tennissocken im Online-Shop für wenig Geld.

Neckarsulm - Nachdem Lidl im vergangenen Herbst 400 sogenannte "Lidl-Sneaker" verlost und damit einen regelrechten Hype ausgelöst hat, setzt der Discounter in diesem Sommer noch einen drauf. Und zwar mit einer kompletten Mode-Kollektion.

Unternehmen

Lidl

Hauptstandort

Neckarsulm

Gründer 

Josef Schwarz

Gründung

1930

Lidl: Discounter bietet online ab sofort eine komplette Mode-Kollektion 

Doch anders als im Herbst sind die Kleidungsstücke nicht etwa Teil eines limitierten Gewinnspiels, sondern können ganz normal über den Online-Shop bestellt werden. 

Insgesamt zehn Teile umfasst die sogenannte "Lidl-Fan-Kollektion". Die Preise für Badelatschen, Sneaker, Socken und Shirts liegen zwischen zwei und 20 Euro. Das günstigste Teil sind weiße Tennissocken mit Lidl-Logo für 1,93 Euro. Am teuersten sind die Sneaker für 19,48 Euro. Die krummen Preise kommen wegen der Mehrwertsteuer-Senkung, die ab dem 1. Juli gilt, zustande.

Lidl: Herren-Sneaker fast komplett ausverkauft - auch Badelatschen sind beliebt

Wer eines der kunterbunten Teile, die locker auch als Werbeartikel für Lidl durchgehen könnten, ergattern möchte, sollte sich aber beeilen. Schon jetzt sind beispielsweise die Badelatschen für Damen in Größe 37 und für Männer in Größe 42 komplett ausverkauft. 

Auch die Sneaker erfreuen sich anscheinend noch immer großer Beliebtheit: Die Herren-Variante ist im Online-Shop nur noch in Größe 44 verfügbar. Bei den Damen sieht es aber besser aus: Hier kann (Stand 2. Juli) noch jede Größe von 36 bis 41 geshoppt werden.

Lidl: Fan-Kollektion erfreut sich im Online-Shop großer Beliebtheit

Zugegeben: Die Kleidungsstücke wirken irgendwie primitiv. Ein T-Shirt für unter sechs Euro? Socken für knapp zwei Euro? Und dann noch mit fettem Lidl-Logo? Klingt nicht gerade nach Qualität.

Doch den Kunden scheinen die Sachen zu gefallen - jedenfalls wenn man den Bewertungen im Online-Shop glaubt. Die weißen Tennissocken beispielsweise heimsten bisher 22 positive Meinungen ein:

  • "Perfekte Passform und unglaublich bequem"
  • "Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt voll und ganz und Produkt entspricht voll und ganz meinen Erwartungen."
  • "Die Socken haben eine gute Qualität und bestehen aus einem angenehmen Stoff. Für den Preis wirklich schöne Socken."
  • Socken passen aber man muss sie sehr hochziehen um das Lidl Logo richtig sehen zu können.

Sieht ganz danach aus, als hätte der Discounter Lidl, der jetzt auch eine eigene App anbietet, mit seiner neuen Mode-Kollektion voll ins Schwarze getroffen. Dabei kommt die Idee nicht von ungefähr. Bereits im Herbst des vergangenen Jahres bot der Discounter seinen Kunden limitierte Sneaker mit typischem Lidl-Logo. Jedoch nicht zum Verkauf, sondern als Gewinnspiel.

Aldi vs. Lidl - Discounterkampf der Titanen

Lidl: Exklusives Gewinnspiel sorgt für begeisterte Kunden auf Instagram

Los ging es mit dem Sneaker-Gewinnspiel ab dem 30. September 2019. Damals umwarb Lidl sein Sneaker-Gewinnspiel ausschließlich in den sozialen Medien. "Gewinne jetzt ein Paar exklusive Lidl-Sneaker. Ab Montag geht's los", hieß es damals auf Instagram.

Schon nach kürzester Zeit haben mehr als 3000 User den Beitrag geliket. Über 500 Menschen haben bis heute unter dem Foto kommentiert. 

Im Herbst 2019 verloste Lidl 400 Sneaker im Discounter-Design. Die Begeisterung in den sozialen Netzwerken war immens.

Lidl-Sneaker landeten auf Ebay Kleinanzeigen für überzogene Preise

Ein zweiter Post darüber, dass das Gewinnspiel in wenigen Tagen enden würde, sorgte sogar für noch mehr Reichweite. Über 10.000 User klickten auf den "Gefällt-mir-Button". Über 1000 Personen kommentierten den Beitrag.

Bemerkungen wie "So geil die Sneaker...wäre mega, die zu gewinnen" waren damals keine Seltenheit. Und das limitierte Angebot offenbar Anlass genug, um die gewonnen Sneaker bei Ebay Kleinanzeigen für viel Geld wieder zu verkaufen. Binnen kürzester Zeit landeten auf der Plattform dubiose Inserate mit Angeboten von über hundert Euro für die Treter. Auch heute sind dort noch manche dieser Angebote zu finden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

They're like memes, for my feet. #lidlsneaker

Ein Beitrag geteilt von Josh (@joshofwestern) am

Lidl-Sneaker aus der aktuellen Kollektion ebenfalls auf Ebay aufgetaucht 

Auch Lidl-Sneaker aus der aktuellen "Fan-Kollektion" sind bereits bei Ebay Kleinanzeigen aufgetaucht. Alleine am Dienstag (2. Juli) sind mehrere Inserate aus ganz Deutschland auf der Verkaufsplattform eingestellt worden. Natürlich zu völlig überzogenen Preisen zwischen 49 und 70 Euro. Kein Wunder also, dass die Schuhe im Online-Shop des Discounters so schnell ausverkauft sind. 

Mehr zum Thema