Es gibt Spartipps

Lebensmittelpreise steigen: So hart trifft es den Wocheneinkauf

Ein Paar geht einkaufen und schiebt den Einkaufswagen zwischen den Regalen
+
Der Wocheneinkauf wird aufgrund der steigenden Preise viel teurer.

Die Lebensmittelpreise steigen aufgrund des Kriegs in der Ukraine und der Corona-Krise. Lesen Sie hier, wie teuer der Wocheneinkauf nun wird:

Deutschland unter Teuer-Schock! Die Lebensmittelpreise bei Aldi, Lidl, Edeka und anderen Supermärkten steigen so stark wie lange nicht mehr. Betroffen sind Produkte von Butter über Mehl bis Haferflocken. Aber: Was bedeutet das für den Wocheneinkauf?
HEIDELBERG24* verrät, wie teuer es wirklich wird und wie Sie doch etwas sparen können.

So gibt es beispielsweise auch eine App, mit der man die billigsten Preise aus der Nähe herausfinden kann. (tobi) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.