Auch für Haare gut

Putzen mit Ketchup: Sauce ist ein wahres Wundermittel im Haushalt

Ketchup ist ein Alleskönner: auf Pommes, Burger, Bratwürsten und als Putzmittel. Richtig gelesen! Ketchup entfernt diverse Verfärbungen – auch auf dem Kopf.

Dortmund – Pommes mit Ketchup. Lecker! Nudeln mit Ketchup. Lecker! Putzen mit Ketchup. Clever! Ganz recht, die rote Sauce ist nicht nur schmackhaft, sondern auch ein wahres Wundermittel im Haushalt und sogar auf den Haaren – und das für nur wenige Cent. Wir verraten die Tricks.

WürzsauceKetchup
BestandteileZucker, Tomatenmark, Essig, Speisesalz und Gewürze
VerwendungHäufig im Fastfood-Bereich, aber auch in der Alltagsküche

Ketchup als Hausmittel: Problemlöser im Haushalt für nur wenige Cent

Ketchup gehört eben nicht nur auf Burger, Pommes und am Ende des Monats auf Nudeln. Ketchup kann kleinere und größere Probleme im Haushalt lösen. So unter anderem in der Küche – ein Heimspiel für die rote Sauce. Bildet sich mit der Zeit eine schwarz-braune Schicht am Boden von Kochtöpfen, kann laut Bild etwas Ketchup helfen.

Dazu einfach eine Schicht Ketchup auf dem Topfboden verteilen und einige Zeit einwirken lassen. Nach 30 Minuten kann man die Würzsauce samt unschönen Belag im Topf abwischen. Was für ein Zauber ist das? Es liegt an der enthaltenden Essigsäure. Edelstahltöpfe sind meist mit einer Kupferschicht überzogen, beim Kochen bildet sich Kupferoxid. Dieses wird von Essigsäure gelöst. Apfelschalen haben übrigens den gleichen Effekt.

Ketchup: Flugrost mit Sauce entfernen und angelaufenen Schmuck zum Glänzen bringen

Statt auf der Bratwurst lohnt sich ein Klecks Ketchup auf Flugrost. Die schmackhafte Tomatensauce soll laut Bunte sogar Rost bekämpfen können. Dazu betroffene Stellen ordentlich mit Ketchup einreiben, mindestens zehn Minuten einwirken lassen und abwischen. Damit es zum Beispiel auf Besteck gar nicht erst zu Flugrost kommt, lohnt es sich, etwas Alufolie in den Besteckkasten der Spülmaschine zu legen.

Auch anderen Metallen tut hin und wieder eine Ketchup-Kur gut – dabei ist es egal, welche Marke verwendet wird. So sollen angelaufene Ketten, Ringe und anderer Schmuck wieder zu neuem Glanz finden, wenn sie einige Zeit in Ketchup gebadet haben. Zehn Minuten sollen laut verschiedener Ratgeber-Portale reichen. Einwirken lassen, abwaschen und Reste mit einer alten Zahnbürste abschrubben.

Ketchup auf den Kopf: Sauce kann Haarfarbe retten

Türklinken aus Messing freuen sich ebenso über eine Ketchup-Dusche. Das Prinzip ist das Gleiche: Auftragen, einwirken lassen, abwaschen und sich über glänzende Türklinken freuen. Das Wohn-Magazin Schöner Wohnen rät dazu, das Ganze eine Stunde lang einwirken zu lassen.

Jetzt kommt es zu einer ganz besonderen Sauerei: Denn Ketchup kann auch den Haaren helfen. Genauer gesagt der Haarfarbe. Denn hin und wieder kommt es vor, dass braune oder auch blondierte Haare zu einem leichten Grünstich neigen. Um den wieder herauszubekommen, kann man zu Drogerie- und Friseur-Produkten greifen – oder eben zu Ketchup.

Nicht nur auf Pommes macht sich Ketchup gut – die Sauce ist ein Alleskönner im Haushalt.

Ketchup-Kur für die Haare entfernt lästigen Grünstich

Denn ein Grundsatz, nach dem auch Friseure arbeiten: Mit der Komplementärfarbe (die Farbe, die einer anderen im Farbkreis gegenüber liegt), kann man einen Farbstich im Haar ausgleichen. Die Komplementärfarbe vom ungeliebten Grün ist Rot – Ketchup-Rot. Das erklärt auch Friseur-Influencer Dejan Garz.

@dejangarz #antwort auf @lilaluna00 #dejangarz #dejangarzhairstylist #haarpflege #haarpflegetipps #grünstich #ketchup #fy #fyp #viral ♬ Quirkle - Joss Peach

Der Influencer rät dazu, Ketchup auf die Haare aufzutragen und rund 30 Minuten einwirken zu lassen. Nur Blondinen mit sehr hellen Haaren sollten demnach aufpassen, denn die Haare könnten etwas zu viel von dem Rot des Ketchups annehmen. Nur eine Pflegewirkung sollten Anwenderinnen und Anwender nicht erwarten. Übrigens: Shampoo wiederum ist auch ein hervorragendes Reinigungsmittel.

Rubriklistenbild: © agefotostock/Imago

Mehr zum Thema