Facebook-Post geht in die Hose

Kaufland zeigt beliebte Backware - und schießt dabei ein Eigentor

Das Logo von Kaufland an einer Filiale in Heilbronn.
+
Ein Backwaren-Post von Kaufland auf Facebook geht gleich doppelt in die Hose.

Auf seiner Facebook-Seite zeigt Kaufland auf äußerst merkwürdige Art und Weise ein türkisches Gebäck.

Auf seiner Facebook-Seite postete Kaufland hauptsächlich die Angebote in seinen Filialen. Und das zumeist auf witzige, manchmal aber auch seltsame Weise. Nun ist die zur Schwarz-Gruppe mit Sitz in Neckarsulm (Landkreis Heilbronn) gehörende Supermarktkette mit einem Werbepost für Backwaren nicht nur in ein Fettnäpfchen getreten, sondern hat dabei auch noch ein Eigentor geschossen, wie echo24.de* berichtet.

Einigen Kunden sticht der doppelte Kaufland-Fauxpas bei dem beliebten türkischen Gebäck* gleich ins Auge. Und natürlich fallen die Kommentare auf der Facebook-Seite des Vollsortimenters dann auch dementsprechend aus. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN MEDIA.