„Mehr Gehalt“

Kaufland polarisiert mit Werbe-Spot: Kunden haben deutliche Forderung

Kaufland ist erneut ein echter Marketing-Clou gelungen. Mit prominenter Besetzung und Ohrwurm-Charakter geht der neue Werbespot auf Youtube viral.

Dortmund – Bereits in der Vergangenheit ist der Supermarkt Kaufland durch Werbekooperationen mit Prominenten aus der TV- und Internetwelt aufgefallen. Jetzt hat Kaufland einen neuen Werbespot veröffentlicht. Kunden feiern nicht nur den Song, sondern auch die Besetzung des Musikvideos.

Kaufland geht mit Werbevideo viral: „Die Atzen“ texten eigenen Song in „Discountbillig“ um

TV-Koch Steffen Henssler, Twitch-Streamer Jens „Knossi“ Knossalla und Rapper Sido reihen sich bereits in die Serie von Marketingkooperationen mit Kaufland ein. Vor allem auf sozialen Plattformen scheint der Vollsortimenter mit Werbungen dieser Art das Publikum anzulocken. Denn die Werbevideos erreichen auf der Videoplattform Youtube Millionen Aufrufe.

So auch der neueste Online-Werbespot mit dem Musiker-Duo „Die Atzen“. Auf einem überdimensionalen Kassenband performen die beiden Partysänger ihren Song „Disco-Pogo“. Allerdings wurde der Text im Rahmen der Kaufland-Zusammenarbeit umgedichtet in „Discountbillig“.

Der Marketingchef Christoph Schneider teilt mit, dass die Werbung für das günstige Sortiment von Kaufland diesmal in einem „Party-Ohrwurm-Song“ verpackt werden sollte. Tanzendes Obst und Gemüse sorgen im Clip zudem für eine Schippe Humor. Zwar geht es inhaltlich jetzt nicht mehr um Party, dennoch feiern „Die Atzen“ im Song das große „Discountbillig“-Sortiment, knackige Sonderangebote und Extra-Rabatte der Kaufland Card.

Kaufland knackt mit Werbespot Millionen Aufrufe: „Gebt denen mehr Gehalt“

Ohrwurm-Charakter habe der Spot trotzdem, loben zahlreiche Youtube-Nutzer in der Kommentarsektion des Werbevideos. Mittlerweile hat das Video 1,1 Millionen Aufrufe auf der Videoplattform.

Kaufland landet mit einem neuen Werbevideo einen echten Hit auf Youtube.

Viele Kunden sehen die Werbung als absoluten Werbe-Hit an und machen vor allem der Marketing-Abteilung von Kaufland Komplimente. Kommentare wie „Gebt denen mehr Gehalt“ oder „Kaufland Marketing Team Gottgleich“ stehen unter dem Video.

Einige wünschen sich sogar, dass der Song auf der Streamingplattform Spotify hochgeladen wird. Negative Kommentare finden sich unter dem Youtube-Video hingegen kaum. Kaufland scheint durch Kooperationen mit bekannten Menschen aus Fernsehen und Internet also echte Erfolge abzustauben.

Kaufland hat mit neuem Werbespot Erfolg: Knossi als Nebenrolle ebenfalls im Video zu sehen

Für alle Knossi-Fans hat das Video zudem noch einen echten Clou zu bieten. Denn der Twitch-Streamer ist ab Minute 1:12 im unteren Bildrand zu sehen und zelebriert den Party-Hit parallel ebenfalls. Kaufland arbeitet mit dem Internetstar Jens Knossalla bereits länger zusammen – unter anderem mit seinem Likör „Alge“.

Dass Werbespots von Supermärkten und Discountern gut ankommen können, zeigen auch die jährlichen Weihnachtsspots der Lebensmittelhändler.

Rubriklistenbild: © Michael Gstettenbauer/Imago; Kaufland; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema