Voll im Trend

Ikea-Neuheit erinnert an Netflix-Serie: Kunden-Reaktionen sind eindeutig

Mit einem Produkt zur Netflix-Serie „Wednesday“ trifft der Möbelriese Ikea voll ins Schwarze. Tausende Nutzer feiern die Werbung auf Facebook.

Dortmund – Der Netflix-Hit „Wednesday“ begeistert aktuell Millionen von Menschen weltweit. Die Serie scheint nun auch beim schwedischen Möbelunternehmen Ikea anzukommen. Denn auf Facebook wirbt der Konzern jetzt mit einem ganz besonderen Beitrag für einen Gegenstand. Tausende Nutzer reagieren auf den Beitrag und kommentieren ihn.

Ikea verkauft „Wednesday“-Gegenstand – Werbung in Anlehnung an die Netflix-Serie

Zuletzt musste Ikea noch Kritik aufgrund einer Änderung im diesjährigen Adventskalender einstecken. Jetzt bekommt der Möbelkonzern jedoch viel Lob und positive Reaktionen zu einer neuen Produktwerbung auf Facebook.

Denn das Unternehmen hat sich mit einer Werbung dem aktuellen Trend der Netflix-Serie „Wednesday“ angeschlossen. Die US-amerikanische Comedy-Horror-Serie handelt von der Schülerin Wednesday Addams. Sie besucht ein Internat für Außenseiter und versucht während ihres alltäglichen Schullebens eine Mordserie aufzudecken.

Ein ganz besonderer Bestandteil in der Serie: „das eiskalte Händchen“. Eine abgetrennte Hand begleitet Wednesday auf ihren alltäglichen Versuchen, neue Freunde zu finden und gleichzeitig dunkele Geheimnisse aufzuklären. Bei Ikea können sich Serienfans nun ebenfalls einen kleinen „Helfer“ ins Haus holen (mehr zu Supermärkte und Discounter bei RUHR24).

Der Möbelriese bietet in seinem Sortiment ein sogenanntes „Handskalad“ an. In einem Facebook-Post liegt die Deko-Hand drapiert auf den Schultern eines Mädchens mit zwei langen, schwarzen Zöpfen, wie auch Wednesday sie trägt. Die Anlehnung an die Netflix-Serie wird spätestens beim Lesen der Bildaufschrift klar: „Nicht nur für Mittwoch geeignet“.

Ikea wirbt mit „eiskaltem Händchen“ auf Facebook – „Werbung des Jahres“

So beliebt wie die Serie gegenwärtig auf Netflix ist, fallen auch die Reaktionen der Facebook-Nutzer aus. Knapp 20.000 „Gefällt-Mir“-Buttons wurden für diesen Post gedrückt. Außerdem müssen knapp 10.000 Menschen über die Produktwerbung schmunzeln.

Ikea-Kunden feiern die Aktion und schreiben Kommentare wie „Werbung des Jahres“ oder „Gratulation an euer Werbeteam! Immer auf Zack“. Damit scheint es wohl bei den meisten gut anzukommen, gegenwärtige Trends in Werbeaktionen zu integrieren.

Viele User posten sogar ein Foto von der Ikea-Hand in ihren Wohnungen. Einsetzbar ist sie beispielsweise als Schmuck-Halterung oder Dekoration. Mit einer Sache kann Ikea allerdings nicht mit der Serie mithalten. Mit dem humorvollen Spruch „Bewegt sich allerdings nur, wenn ihr mithelft“ gibt der Möbelgigant sich in Sachen Magie geschlagen.

Rubriklistenbild: ©  Picturelux/Pius Koller/Imago; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema