Möbelgigant mit Neuigkeiten

Ikea: Beliebter Klassiker ab sofort im neuen Gewand - Kunden müssen sich beeilen

Ikea hat große Pläne für die Zukunft und will Gutes tun.
+
Ikea hat große Pläne für die Zukunft und will Gutes tun.

Ikea-Kunden können sich über ein neues, limitiertes Produkt freuen. Das Möbelhaus nimmt 13 Varianten eines beliebten Klassikers ins Sortiment auf.

NRW - Der Winter steht vor der Tür, da wollen es sich viele zu Hause gemütlich machen. Kerzen sind hierbei ein beliebtes Element - sie vermitteln Gemütlichkeit und eine kuschelige, warme Atmosphäre. Das weiß auch das schwedische Möbelhaus Ikea und bringt deshalb eine neue Serie von Duftkerzen auf den Markt.

UnternehmenIKEA
GründungIngvar Kamprad
Gründer28. Juli 1943
Umsatz41,3 Milliarden Euro

Ikea: Neue Duftkerzen ab 31. Oktober in Deutschland zu kaufen

Sie ist der Klassiker unter den Duftkerzen - die SINNLIG-Kerze im Glas von Ikea. Es gibt sicherlich kaum jemanden, bei dem die beliebte Kerze nicht schon einmal im Einkaufswagen gelandet ist. Bislang hatten Kunden immer die Auswahl zwischen den Düften: Vanille, Apfel, Pfirsich, rote Beeren und einigen anderen.

Für diejenigen, die sich an den üblichen Sorten mittlerweile satt gerochen haben, gibt es jetzt gute Neuigkeiten. Denn Ikea bringt ab dem 31. Oktober gleich 13 neue Duftkerzen in die deutschen Filialen.

Neue Duftkerzen bei Ikea: OSYNLIG soll das gefühl von Zuhause vermitteln

OSYNLIG“ („unsichtbar) heißt die Kerzen-Kollektion, die der Möbelgigant aus Schweden in einer Kooperation mit der ebenfalls schwedischen Luxus-Duftmarke Byredo geschaffen hat, gibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Zusammen mit Ben Gorham, Gründer von Byredo, habe IKEA untersucht, welche Wirkung verschiedene Düfte auf uns haben.

Daraus entstanden sind die neuen Duftkerzen, die laut dem Möbelhaus vor allem das Gefühl von Zuhause vermitteln sollen. Dem neuen Konzept liegen demnach insgesamt 13 Duftnoten zugrunde, die wiederum in die drei Basisdüfte frisch, blumig und holzig unterteilt sind. (Mehr aktuelle Nachrichten zu Ikea auf RUHR24.de).

OSYNLIG - die neue Duftkerzen-Serie bei Ikea.

Neue Duftkerzen bei Ikea: handgeformte Behälter aus Keramik

Mit den Kerzen aus der Kooperation könnten sich Kunden unter anderem Düfte aus Kombinationen wie Granatapfel und Ambra oder schwarze Johannisbeere und Freesien nach Hause holen. „Düfte sind ein elementarer Teil unseres Zuhauses und kreieren ein Gefühl von Wohlbefinden und Geborgenheit“, so Ben Gorham.

Doch nicht nur ihr Geruch, auch das Design der Kerzen soll den Kunden Spaß machen. Die handgeformten Kerzenbehälter aus Keramik ziert ein Dreiecksymbol „als Verweis auf das klassische Konzept eines Duftes“: mit Kopfnoten, Herznoten sowie Basisnoten. Wenn dir Kerze einmal abgebrannt ist, können Kunden die Keramikgläser später außerdem noch als Deko oder Behältnis für eine neue Kerze verwenden.

Neue Duftkerzen von Ikea sind limitiert und nicht gerade günstig

Beim Preis fallen die neuen Duftkerzen im Ikea-Sortiment allerdings ganz schön aus der Reihe. So soll die OSYNLIG-Kollektion je nach Größe der Kerze zwischen fünf und 25 Euro kosten. Für sonstige Kerzen im Glas lag der Preis sonst etwa zwischen 1,49 Euro und 4,99 Euro.

Video: Größter IKEA der Welt entsteht in dieser Traumstadt

Weiterhin sollten Kunden beachten, dass die Kerzen-Serie zwar nicht die erste Kooperation des schwedischen Möbelgiganten mit einem anderen bekannten Brand ist, trotzdem dürfte gerade das Thema Duftkerzen besonders mit Blick auf die Jahreszeit für einen großen Ansturm bei Ikea sorgen.

In welchen Mengen die Kerzen produziert werden, gab Ikea nicht bekannt. Klar ist, dass die Serie in Deutschland nur limitiert in den Verklauf gehen wird. Wer sich also mit den neuen Produkten eindecken will, muss schnell sein.