Frust mit Möbeln von Ikea? So könnt ihr bald Handwerker wie Pizza bestellen

Ikea holt eine App nach Deutschland mit der es einfacher wird, einen Handwerker zu bestellen. Foto: dpa
+
Ikea holt eine App nach Deutschland mit der es einfacher wird, einen Handwerker zu bestellen. Foto: dpa

Mit dieser App von Ikea soll es einfacher werden, einen Handwerker zu bestellen. In anderen Ländern ist das Konzept bereits erfolgreich. Hier die Infos.

Wer die Hilfe eines Handwerkers benötigt, muss in erster Linie eins mitbringen: Zeit. Gerade wenn nur eine Kleinigkeit von einem Profi erledigt werden soll, kann schnell Frust aufkommen. Die App TaskRabbit soll dem nun entgegenwirken.

  • Die App wurde bereits 2017 von Ikea aufgekauft.
  • In Großbritannien, Frankreich und den USA ist sie bereits sehr erfolgreich.
  • Für Profis jeder Art kann TaskRabbit flexiblere Arbeitszeiten ermöglichen.

App von Ikea: Unterstützung für viele Lebenslagen

Die App TaskRabbit vermittelt Haushaltshilfen in verschiedenen Bereichen: Handwerker aller Art, Gärtner oder auch Reinigungskräfte sind in anderen Ländern bereits erfolgreich registriert. Die "Tasker" sind dabei unabhängige Auftragnehmer, die ihren Stundenlohn selbst festlegen.

In Frankreich liege der durchschnittliche Stundensatz bei 29,50 Euro. „Ein Mindestsatz ist uns wichtig, damit es eine faire Bezahlung gibt", erklärt Stacy Brown-Philpot, die Gründerin des Unternehmens. "In Deutschland sind es elf Euro pro Stunde."

Tasker bauen auch Möbel von Ikea auf

Auch ihre Einsatzmöglichkeiten legen die Tasker selbst fest. "Nur so können sie ihre eigenen Stundensätze festlegen, entscheiden wann, wo und wie viel sie arbeiten wollen", so Brown-Philpot gegenüber der Welt.

Die App wurde bereits 2017 von dem Möbelhaus aufgekauft. Der schwedische Möbelriese Ikea, er nach den Lockerungen im Kampf gegen das Coronavirus nun in NRW wieder geöffnet hat, nutzt das Geschäftsmodell auch zu seinem Vorteil: Tasker werden direkt beim Möbelkauf in den Geschäften an Kunden vermittelt.

Auftragnehmer müssen Gewerbeschein vorlegen

„Der Aufbau von Ikea-Möbeln wird oft Kunden nachgefragt. Das ist ein wichtiger Teil unseres Geschäfts“, so die TaskRabbit-Chefin. Um die Qualität der Handwerker zu sichern, muss jeder Einzelne einen detaillierten Anmeldeprozess durchlaufen.

Dort bestätigen sie unter anderem die eigene Identität und legen ein polizeiliches Führungszeugnis sowie einen Gewerbeschein vor. Wer sich zusätzlich für den Aufbau von Möbeln von Ikea meldet, bekommt dann Informationen darüber, bei welchen Stücken große Nachfrage herrscht.

Ikea-App bereits im Weihnachtsgeschäft nutzen

Im Juli präsentierte Ikea eine weitere Neuheit: Das schwedische Möbelhaus setzt mit dem Wiederverkauf von gebrauchten Möbeln ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit. Ein weiteres Zeichen für Nachhaltigkeit oder zumindest für innovatives Design könnte ein stark limitiertes Produkt sein, das es nur online geben soll.

Übrigens: Bei Ikea gibt es ein neues Gericht, von dessen Inhaltsstoffe die Kunden entsetzt sind. Eigentlich sollte es vegan sein. Das ist es aber nicht.

Auftragnehmer in Deutschland können sich Unternehmensangaben zufolge bereits auf TaskRabbit registrieren. „Ab Ende November können Kunden die Dienstleistungen in Anspruch nehmen", sagte Brown-Philpot. Damit wären kleine Notfälle in der stressigen Vorweihnachtszeit womöglich schneller gelöst.

Mehr zum Thema