Mücken suchen Opfer aus

Gefahr durch Tigermücke: Darum werden manche Menschen eher von Mücken gestochen

Mücken sitzen auf dem Arm eines Menschen.
+
Manche Menschen werden von Stechmücken häufiger gestochen als andere.

Die Tigermücke macht sich in Deutschland breit und kann mit einem Stich Krankheiten übertragen. Lesen Sie hier, wann Menschen von Mücken gestochen werden:

Wenn die Stechmücken kommen, gibt es Menschen, die ganz entspannt bleiben. Sie werden seltener gestochen als andere. Aber warum ist das so? Tigermücke und Co. suchen sich ihre „Opfer“ genau aus.
HEIDELBERG24 verrät, wieso manche Menschen öfters von Stechmücken gestochen werden.

Die Tigermücke wurde von Mircosoft-Gründer Bill Gates als „gefährlichstes Tier der Welt“ bezeichnet. Sie kann schwere Krankheiten übertragen. (tobi)