Gartentipps

Aussaatkalender für Oktober: Was ihr jetzt noch im Garten säen könnt

Auch im Oktober steht noch viel im Garten an. Der Aussaatkalender zeigt eine Übersicht für Sorten, die jetzt gesät werden können.

Dortmund – Die eigentliche Garten-Saison ist eigentlich schon vorbei, trotzdem kann man noch einiges draußen erledigen, wie Herbstlaub entsorgen. Oder jetzt schon an die Blumenpracht und Ernte im nächsten Jahr denken. Der Aussaatkalender für Oktober zeigt, wo man schon vorsorgen kann.

MonatOktober
Anzahl der Tage31
Alte NamenGilbhart, Gilbhard, Weinmond, Weinmonat, zweiter Herbstmond

Aussaatkalender für den Oktober: Dieses Obst und Gemüse kann man jetzt säen

Diese Sorten an Obst und Gemüse kann man schon im Oktober säen:

  • Erbsen
  • Spinat
  • Knoblauch
  • Feldsalat
  • Rhabarber
  • Rettich
  • Kohlrabi
  • viele Brokkoli-Sorten
  • Äpfel
  • Pflaumen / Zwetschgen
  • Mirabellen
  • Kirschen

Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Johannisbeeren könnten im Herbst zwar nicht mehr gesät werden. Bereits vorgezogene Pflanzen können aber jetzt immer noch eingepflanzt werden. Wie 24garten.de berichtet, kann auch noch Rasen im Oktober gesät werden.

Das Aussäen beschränkt sich zwar auf ausgewählte Gemüsesorten, die Ernte fällt im Oktober aber größer aus. Viele Sorten haben jetzt Saison.

Aussaatkalender für Oktober: Auch Kräuter können noch gesät werden

Die meisten Kräuter wandern im Herbst aus dem Garten auf die Küchen-Fensterbank. Doch einige Sorten sind unempfindlich. Echter Kümmel kann etwa entgegen seiner eigentlich Aussaatzeit von März bis Juni auch im Oktober noch gesät werden. Das Gewächs ist winterhart.

Auch Kamille eignet sich noch im Herbst zur Freilandsaat. Hierbei handelt es sich allerdings um Lichtkeimer, die Samen sollten also nur leicht an den Boden gedrückt werden. Auch Kresse fühlt sich bei den herbstlichen Temperaturen im Garten noch wohl und kann weiterhin gesät werden.

Für die beliebten Gartenkräuter Schnittlauch, Petersilie, Minze oder Dill eignen sich hingegen nur Vorkulturen.

Rubriklistenbild: © Jens Wolf/dpa

Mehr zum Thema