Battle Royale

"Fortnite" Kapitel 2: Wie viel Loot bringt eine Stunde angeln? Zwei Spieler haben es getestet

+
Wie viel Loot bringt eigentlich das Angeln in "Fortnite"?

Seit dem Neustart von "Fortnite" können Spieler fischen gehen und Gegenstände aus dem Wasser holen. Aber wie wahrscheinlich findet man dort guten Loot?

"Fortnite" ist für seine schnellen Gefechte bekannt, aber manch ein Spieler nimmt sich die Zeit und entspannt beim Fischen. Immerhin lassen sich auf diese Weise Waffen, Munition und Ressourcen aus dem Wasser holen.

"Fortnite" Kapitel 2: Spieler angeln für eine Stunde

Was sich in den Gewässern auf der "Fortnite"-Map so tummelt, haben zwei Spieler nun herausgefunden. Beide angelten im "Playground"-Modus für rund eine Stunde. Was sie dabei an Land ziehen konnten, dokumentierten die Spieler auf Reddit.

Aus dem Wasser zogen beide hauptsächlich Munition und Baumaterialien. Aber auch Schrotflinten, Pistolen, Maschinengewehre und rostige Dosen hingen an den Haken der beiden "Fortnite"-Spieler.

Ebenfalls spannend: "Fortnite" Kapitel 2 - Skurriler Bug katapultiert Spieler in die Luft.

"Fortnite" Kapitel 2: Keinen Goldfisch an der Angel

Was die beiden aber nicht gefunden haben, waren ein Slurpfish und der legendäre Mythic Goldfish. Letzterer ist eine goldene Trophäe, die auf Gegner geworfen werden kann. Der Goldfisch kann bis zu 200 Schaden verursachen und andere Spieler damit sofort töten.

Geangelt haben die beiden Spieler nicht an den bekannten Hotspots auf der "Fortnite"-Karte, sondern einfach am nächstgelegenen Gewässer. An den ausgegebenen Angelplätzen scheint die Wahrscheinlichkeit höher zu sein, besseren Loot zu fischen.

Hier lesen: "Fortnite" Kapitel 2 - Bots spalten die Community.

In einer Angelstunde hat Reddit-Nutzer Th3Anarch1st folgende Gegenstände an Land gezogen:

  • 5.406 Munition
  • 2.850 Baumaterialien
  • 142 Small Fry (Fisch)
  • 45 Dosen
  • 15 Schrotflinten
  • 14 Pistolen
  • 9 Sturmgewehre
  • 9 Floppers (Fisch)
  • 3 SMGs

Bei "Fortnite"-Spieler LavaCreeper500 sieht die Ausbeute ähnlich aus:

  • 8.038 Munition
  • 3.000 Baumaterialien
  • 238 Small Fry (Fisch)
  • 56 Dosen
  • 22 Sturmgewehre
  • 20 Pistolen
  • 17 Schrotflinten
  • 11 Floppers (Fisch)
  • 1 SMG

Wer also in einer "Fortnite"-Partie knapp an Munition ist, kann zur Angel greifen. Allerdings dürfte es im laufenden Spiel etwas schwieriger werden. Denn im "Playground"-Modus, den die beiden Reddit-Nutzer gespielt haben, besteht nicht die Gefahr, jederzeit von einem Gegner oder dem Sturm überrascht zu werden.

Währenddessen schockte "Fornite" die Fans: Die Server waren down! Der Grund: das Update 11.10 sowie das nach dem Relaunch verfügbare Halloween-Event, wie ingame.de* berichtet.

Auch interessant: "Fortnite" Kapitel 2 - Das ist neu beim Battle-Pass für Season 1.

anb

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema