Bild: dpa

Nur noch wenige Tage dann kommt die neuste Version von „Electronic Arts“ (EA) beliebtem Fußballsimulationsspiel FIFA auf den Markt. Aber bereits am Mittwoch (18. September) startete der beliebte Ultimate-Team Modus mit der FIFA 20 Web App.

  • FIFA 20 kommt am 24. September offiziell auf den Markt.
  • Am Mittwoch erschien bereits die Web App.
  • Voraussetzung zum Zocken ist der Early-Acces.

Was ist die FIFA 20 Web App?

Viele Gamer warten schon gespannt auf den offiziellen Verkaufsstart am 24. September. Ein Bonbon schenkte EA ihnen aber bereits am Mittwoch, als die Web App offiziell live ging. Doch was hat es damit genau auf sich?

Mit der Web App können Fans in die neue UltimateTeam-Saison starten und euer Starter-Team aufbauen. Außerdem erwarten euch tägliche Belohnungen. Jadon Sancho hat übrigens eine Party mit FIFA 20 und Rappern in London gefeiert.

Der UltimateTeam-Modus ist eine beliebte Spielart, bei der es hauptsächlich darum geht sein eigenes Traumteam aufzubauen. Mittels Spielmünzen und mit Hilfe von cleveren Transfers können sogar Weltfußballer wie Lionel Messi, der gestern gegen den BVB in der Champions League antrat, oder Cristiano Ronaldo in euer FIFA20Team wechseln.

Was ihr zum Release der Web App wissen müsst

Eine genaue Uhrzeit, wann die Web App live geht, gab Spielentwickler EA zunächst nicht bekannt. Auf der Web App Webseite versicherten die Konstrukteure jedoch das sie am Mittwoch ihren Betrieb aufnimmt.

Experten schätzen, dass die App zwischen 21 und 23 Uhr an den Start gehen wird. Dann können jedoch nicht alle interessierten FIFA 20 Spieler mit dem UltimateTeam-Modus loslegen. Nötig ist nämlich der sogenannte „Early-Access“.

Voraussetzungen für den Early-Access-Start

  • Ihr müsst vor dem 1. August 2019 einen FUT-Club in FIFA 19 gegründet haben.
  • Dieser FUT-19-Club muss bis zum Start der Web App von FUT 19 gültig sein. Habt Ihr ihn also gelöscht, startet Ihr heute noch nicht in FUT 20.
  • Außerdem muss Euer Account ein „gutes Ansehen“ haben. Das heißt, wurdet Ihr schon einmal gebannt oder seid anderweitig negativ aufgefallen, kann es sein, dass Ihr keinen Early-Access erhaltet.

Für die Web App von FIFA 20 ist kein Download nötig. Die Web App ist eine Desktop-Anwendung, die ohne Download auf PC und Mobile-Geräten läuft.