Simpel aber effektiv

Das bedeuten die Farbstreifen an den Türen von Rewe und Penny

Rewe Supermarkt
+
Das bedeuten die Farbstreifen an den Türen von Rewe und Penny. (Symbolbild)

Wer schon einmal einen Rewe oder Penny-Markt verlassen hat, könnte an den Türen einen Farbstreifen entdeckt haben. Lesen Sie hier, was hinter dem Geheimnis steckt:

Supermärkte und Discounter sind nicht nur Orte zum Einkaufen, sondern sie stecken auch voller Geheimnisse. Denn fast nichts dort ist dem Zufall überlassen. Hinter jedem Spiegel, jedem Licht und jedem Aufbau steckt ein Mechanismus, der Kunden beim Einkaufen beeinflussen soll. Auch ein an der Eingangstür bei Penny und Rewe Detail entgeht zahlreichen Kunden, obwohl sie fast täglich daran vorbeilaufen. Dabei handelt es sich um einen unscheinbaren Farbstreifen, der links und rechts an den Schiebetüren hängt.
HEIDELBERG24 verrät, was es genau mit dem Farbstreifen an den Türen von Rewe und Penny auf sich hat.

Der Streifen ist in vier Farben unterteilt: Rot, Blau, Gelb und Grün, die in gleichen Abständen hochkant verlaufen und im oberen Bereich der Türen hängen. Fast könnte man meinen, dass der kleine Regenbogen den Bereich verschönern soll – doch dem ist nicht so. (dh)