Immer mehr Angebote

Corona-Schnelltest beim Baumarkt: Hornbach und Hellweg eröffnen Test-Zentren

Kunden gehen mit Einkaufswagen durch einen Baumarkt.
+
An einigen Standorten der Baumärkte von Hornbach und Hellweg gibt es die Möglichkeit zum Corona-Schnelltest.

Die Baumärkte Hornbach und Hellweg haben zahlreiche Corona-Schnelltest-Stationen errichtet – und es folgen weitere. Hier gibt es die Test-Zentren bereits.

Köln – Nachdem bereits einige Supermärkte und Discounter* Corona-Schnelltest-Zentren eröffnet haben, ziehen nun auch die ersten Baumärkte nach. Sowohl Hellweg als auch Hornbach haben bereits zahlreiche Test-Stationen auf einigen ihrer Kunden-Parkplätze in Nordrhein-Westfalen eröffnet.

In den kommenden Wochen werde Hornbach das Angebot ausweiten und bundesweit weitere Corona-Test-Stationen errichten. Dabei orientiert sich der Baumarkt am bereits bestehenden Netz an Test-Zentren: „Nur dort, wo es Sinn ergibt, werden wir Corona-Test-Zentren eröffnen“, sagt Florian Preuß von Hornbach auf Nachfrage von 24RHEIN*. Wenn in unmittelbarer Nähe zu einem Baumarkt bereits eine Test-Station existiert, werde Hornbach an dem Standort kein zusätzliches Angebot schaffen. Wo Hornbach und Hellweg bereits Corona-Schnelltest-Zentren eröffnet haben und wie lange die Stationen geöffnet sind*, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA